Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Formen, Farben & FX
#1
So, ich initiiere hier mal einen Thread zum Austausch der Ideen bzw. der Techniken die hinter unseren JUX-Grafiken stehen.

Ich möchte nachstehend mein Bild "Dreamtime" und dessen Entstehung etwas erläutern:

1. Das Bild
   
2. Die Formel
Code:
JuxV1.200{
eJzFV8lu40YQvRvwP/AHRLB39oEHrxkHVmzIhifJjRbbEjMUqVDU2P77qeqFpBaMPYcgFkx0va69
qqvJ37dv922zeDLtpmzqjMQ0SU5PpnldmGrVFCaz1NtNZ9q8A45NRhLK97BpRoU8PflSLpbneVmB
Fq5A7rZ5teQEtHKgb2qQKJt2ZkCLBOBhnlcGbUouJJFCJIlSqTg9+btpVlkSU41cFwbl/kQ1ieKE
poImnArFOaf99l/AnlCqqNZCK6EFp4yBT9dVuYbguhJMYSxPpXk9qxdgFngxWNQwM7A5AXuc8FRr
zZhKmZSJprB5s8oXuAmsTLIEWADXmuPmddOutlV+c5kRcnpyn7f5imQMWf2fBykEeQCybEIPUX6M
VRwDZSYPQZUlh2CaHTGkbUL3UZLsmTqvi8dlOf9Wm80GdEOCLXZWrZd5BkFfvXWXV2Fh6k3ZvYMG
oriVBvDu5WVjOhDVSgfsa5uvs8QLX2zb78ZT901XjelH89ZtW2Pzz0QQv887khEa1tQzn1UA98uA
Pnwzr6TPSg/RXei6Nf/OfBi4vm3qhSen5ZvnteR5ZepiDIAHX3P0eKwPkcf3dR9XDqG9mjYw7YDT
svBsF9CtY9XYvSEF7gANKU65YwOwT3FCVMBsiomTufILl1lh116tC46zINY7OiG9qyMYXXW67uYd
hLjxbgE1w1mAjSaTAWu2i6XvHBF07SYQgKe8Le0gGZcJcCzTmG/WdHlnMsaCSxQr5fu1x85W3VgI
oL6eAKuDjRzZCZcjHOYJ+JKOSZo5qw/L8sV1GRBnC/QH1telqYrbssbBhjOn+GO7eoYkMkvcL/MN
uq0s9fhabjrb0CRhLu+Ijs5YcBLhNsd642iGAyR63LeBc16rdB/HaMEEjMmwE44cLN3ENIX31Udo
D5QjXVqd2Lizx75Om8IGQUnabwx9ODDbhA1t/7htn6FC55iRfbDv9D3cZncX7Yvk6b7EfMwV6kvG
YGhc2pN95455bOv2bYtnsYSKbly1YfUA1R6IVdN0S5syJGH6XNuT7OmpaRc+rCCwNHnr/PLIcLAH
DPX0HW7H7m9tXpRQPriFIxpZjZH10a73H8Su4EekUooSYZFPSSSRDfq4Pf6x9KcNUSEie5g+DE3I
8FAiyJMI4qJcsM8bFKlOKY9sc45tssEmU0dVwEnTwMYjQrhm6CNXyvpEvfojJhkEI4XSg4cSrP+8
WgxfY8DDW3ih6sp6cVXnz5U7rxY6b7Z1kbfvtuHunjIiVGwv8Pqq/j7N11+w10b0k6Nn5qUycxwm
D+08O98+P1egPLqv8s0qJ/E/64W7hJq6a7ZtuJ/NGjs7QRfd/bdduTuqp4abbRca7jWEZuV6XZld
NoeNexxv53VVdlM8tu7S8u5If/+hO6mMU3+ZDN54auwNzuiicDyWwoEU1Cfje9Dy0DRIIToom6iY
H8F9fLYkCVocnbPTE7gC7M4mU56HZDAsd7giBd0TwRgNlaWZFMjBEniPJRqbQcDbdGTrZzlYJuSu
DpLyOI2U7JXwbCLoLg8lJNYR1TH3PCIDKWABYUFAR8QoGlYi1p5DwuvpviUtwRepY+p5FLwmiD0e
IcAbyWP74dA9vNdz9w0B4SubI2yliONj/z/t50ccniRmVviyfHkJp5X859Ovl3AxrM38/7JNM6g/
WMRcUB4Tm5SJZFBN/HqI2GHaoLDqaN7oL/mOpWQ60UT9wjDnNGWHSaN78/VDw/BhBy9BKMEIhszs
2P/pyExSShPyeVdhxkqhCTj7A/0BzIk=}
{Title: Dreamtime by }
3. Grundsätzliches bzw. "Wie's gemacht wurde"
Meistens verwende ich eine etwas komplexere Formel, da ich gern an den Integerformeln herumschraube (geht fix, hat gewaltige Auswirkung). Nun über Julia Exploring eine ansprechende Form gesucht und High/Low Bailout wird gleich auf den niedrigsten Wert gesetzt. Dann schalte ich das Licht dazu und aktiviere eine Enviroment Map. Jetzt beginnt die Spielerei mit Integerformeln und der Zoomstufe. Wenn Ausschnitt und Form halbwegs sitzen, verändere ich in ganz kleinen Schritten High/Low Bailout - so erstelle ich meine texturierbaren Flächen (meistens Wink ).

Jetzt herausfinden welche Flächen, wie reagieren (Exterior/Interior) unter Coloring/Lightning (bei diesem Bild geht alles über Interior). Ganz wichtig ist jetzt die Beleuchtung und das Mapping. Diese aquarellartige Optik kommt fast nur durch gezieltes Über/Unterbelichten, Lichtfarbe und der passenden Mapeinstellung (ebenfalls mit höchstem Gammawert) zustande.

Übrigens - mir ist aufgefallen, dass es bei gewissen Reglern (z.B. Reflection) so eine Art "Sweet Spot", also einen Einstellbereich gibt, der eine andere Leistungskurve hat (kommt allerdings auch auf die anderen Parameter an). So zwischen -10/+10 scheint der Effekt dann stärker zu wirken, das kann ganz praktisch sein.

Wo ich auch lange herumspiele ist unter Lightning, Contour & Texture - da bekomme ich die strukturierten Oberflächen her (hier nicht so, weil die Oberfläche nicht auf Glanz beruht).

Ein nicht unentscheidender Faktor ist aber oftmals der Zufall - hatte ich z.B. beim Bild "The Engine". Ich hab' ewig an der Goldoberfläche/Reflektion herumgbastelt. Ja, die Oberfläche ist eh schön, aber insgesamt hat's nix. Ich wollte das Ganze gerade endgültig beenden, geh' aber noch auf den Formelreiter und verändere irgendeine Integerformel um +1 (wieso auch immer) - tadaa, genau das war's Wink !! Speichern, konvertieren und fertig war das Ding - so schnell kann's dann manchmal gehen!!

Soweit mal ein kurzer Einblick in mein Gebastel Smile !

Sollten jemand noch andere Paras interessieren - nur etwas sagen, sofern ich sie noch hab', poste ich sie gerne!


Bin schon auf eure Tipps,Tricks und Entstehungsgeschichten gespannt!!

Grafischer Gruß - L
Zitieren
#2
Vielen Dank für die erste Anleitung Smile Besonders absolut genial finde ich diese Fraktale, vielleicht weißt du noch etwas darüber, ich zitiere mal aus dem anderen Thread:
Mr. L schrieb:Hab' mal schnell Jux 1.2 getestet- eigentlich nicht groß anders, bis auf das Undo/Redo. Herausgekommen ist .... wieder mal eine Spirale Wink :

[Bild: file.php?id=349]

Verdrehter Gruß - L


Mr. L schrieb:
ranvaig schrieb:
Mr. L schrieb:Herausgekommen ist ....
:-) .....wieder mal ein hammermäßiges Bild , Wow !!!

Danke, Ranvaig Smile!! Kompliment retour- das Celtic Labyrinth schaut super aus (hatte mal eine Armspange mit ähnlichem Knotenmuster).

Ich hab auch wieder was! Anbei sehen Sie ein Spiralobjekt im trendigen Stormtrooper-Design. Beachten Sie auch die dezenten Verschnörkselungen, die dem Ganzen erst die individuelle Note verleihen :lol: :

[Bild: file.php?id=363]

Greets from the Dark Side - L
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#3
Halli-Hallo Smile ! Im Grunde beruhen beide Spiralen auf dem bereits erwähntem Prinzip - Formel aussuchen, Werte runter, Spirale suchen, Licht an, Einstellen Grundoberflächenparameter (also Werte langsam rauf), Textur auflegen (Glanzeffekte), Kanten verbessern, Lichtambiente setzen.

Hier sind mal die Paras:

1.Deepcore 2
Code:
JuxV1.200{
eJzFVltzozYUfs9M/gN/wIyuCD3oIdduOnGTsTPZtm/EyDZdDBTjTfLv9xwhMNB01nlp45mMzqdz
v4lfD2+Pdbl5tvU+KwtDQ0bI+dk8KVKb78rUGke93TW2Thrg2BtKmJhgc8NkdH72JdtsL5MsNySk
qOW+fHUkDYkE8q4AgaysFxaURAAsV0kOBkJCBJdCUkVjLpQ+P/uzLHeGhUpq4LqyKPc78jGtmZKU
xpJo8JPw7vYPM4NrLWTEiNRUR0wRyuT52W2eVRBbk4EpDOU5s68XxcabRSevFjbxHssINMdERUTG
OqJwd7dLNk412CKacy4kjzhlQoHqst4d8uTu2sTnZ49JneyoiZzS9s+DDMOfgvwjUHwEyo90Rt77
Eagm4GWRPm2z1bfC7vdwJT12kVfbxEBwN2/N9U13sMU+a957Bxz4sF7vbdNrddjXOqkM8cJXh/q7
NdJRj2WTt3R7+2TfmkONaZZMdNKPSUMNdk97Zp73Ige4P3bo8pt9pWPrCLExdFvbvxc+Cjzfl8XG
k/Psra8ykJe5LdIhAB58Tb7bSYCAPL1XXRjA81i+2hoyo+KBoAPnWerZrqDNhqqx7foMuM7vMsx6
YwD2GdZad5jLMG1lbvyhTaxwZ6/WBycjL9Y7OqM+nhHsXUWbqwZC3B+pBc6w96vHysNme2ycFh8n
EIDnpM7cAhiWCXAs05BvUTZJ0yUC646F8r3WYxe7ZigDUF/OeKi8u0gaHEyh+eACNkFBzYhknlxu
s3XT3V1svD+3mc3T+6xo83Gbp78ddi+QxNgRj9tk7/obzk+v2b51EJaEM4ngYL4IJT1cJ1hs3KdQ
WtnjvgfQ9eOgDXCMlQwvummDY7vnbIodga610flLnxN/N2rqoafzMp3i/5hxwFyqTN9FT4f6BYpz
ibmYgscpH+Mur2N0WB6k++qKIVdXWjoEu5ZlPTnu2Q7Epu0bFqcwg1q2lcXTEup8JHZl2WxdxpCE
vXPrZtjTc1tvfFidwNYmdeuXR0ZLc6Cnb263b3+pkzSD4hlKAxY4jYHz0Z2n/6g7wY8KwpgGGeqw
02QUGAhc6P+DVZiro1XyKascXnoRR6fbVFSBVdet/7nNe/jKabJic1MkL3k7kA66LA9FmtTvrqce
ng0HcXyai5vi+zypvpgx/dzSC7vO7Qp3xbJemYdDE5Tr4KFObR3+VW3ax6UsmvJQY/u7p7rCvmX4
xdK+a4ddZWYqJEeyewl4qCfg8clCaJFVFXwKzVgcyinq2hjWV+yf3irPmjlOZvsieZ+4f9xan3TY
PRXok5ShOJLH14n5JZymjq2lcO90JsjwoXM8vBNCcKAtVp2J0YWP0pWFYJ4DGimoHpUBuA873t3s
cbW7EzV6zBRgfkkQuRI5FmbkhIVTOWbhRkVjFhazMA6YDDtDwswiNeGRPFTBUYs0ik04VEhbBkjO
8r1Ytd/k4LVkIQ8kKhTonHMQnZpx6cm46153H8zgGlueOwXX2XrdjQ8dz4+SP5uf3r9T54dzKYXg
QRtGZVf/Ypqdquj0DdX56kwzE0WhbrOjQmc30KGE3AifNA3fYyAmfdI0C8WHOWO4XflntiuLo1io
gPZh/jxrseQyEgH5RLiSu4U8STPDNH/CW6kg0b4i8SkCkRScU326o4IozaUGV38AA+6vdw==}
{Title: Deepcore 2 by }

2.Stormtrooper Spiral
Code:
JuxV1.200{
eJy9V0tv4zYQvgfIf9AfiMCHSEkHHfJwuinirmEH2bY3xaJtdmXJleRN8u87w4cseR3UPTQOEHA+
zoszw+Ho1/3brKnXz6ppdV1lNGSEXF5M86pQ5bYuVGaot4dONXkHHG1GCYuOsGnGhLy8+KLXm5tc
lxkJKWp5rF8NeSVDgvRDBRK6buYKtEgAFsu8BAuhpIKkNCWUcJmS+PLiz7reIk5S4LpVKPd7dkVC
xlJGqEx4mog0YSlhfvsP3I5jGiUkZjFPKKVSxuDUfal3cLpOgy08zLNWr9fVGuwyJtFPtDBXsAkK
uGSCjH6w+bDN17gpRMLHP9BeN9t9mT/cZRCTWd7kW5rxcChuQAaB/Qnkp8AouzqBilOs8hQYQ9iG
4E1VPG308nul2tZuGey63G3yjF5eTN66uwnGBReqanX3jmeVUWpYAf26WrWqw2yIyGPfmnznhSa3
++aHyoShZnVXWtruPqm3bt9gjiNKvPQs72jWL5lbXpc9CkuPLr6rV9qfqYfYGLpv1N9zdxxcP9bV
2pFT/eZ4DXlTqqoYAuDBtxz9HepD5Ol9pw5ezupX1XimETjVhWO7hVIzhcKFcwuAPgKm/n2IWW8N
wD7CaZp6zESYWpmJE+4DC2unFk8HFglnTq531ZfRCHW+os1lB2dsD9Qcr7Lzq8fq/XrjKkd4fBxB
AJ7zRps+MMwT4JinId+87vLO+4+Jx0y5Gu6x6203lAGoz2cyVO438g57lpADHLpBRbMRyRy52OhV
5/eu186de63K4lFX2JawYRS/7bcvEEJLzDZ5a9nK4ulVt93ghllwcL9s+7Bwk2OusatCZg+4KwHr
+UCNx/GoZLjhLxssba9ThXfNns5tupC4vVFRDz2d1sUx3hfgADOhOhT80755gdzcmFgcgYdLPsZN
XMfoMD1I98mNhlyHzA5AX7GsJ8cl60Gs2b5e8RJqyGVr8wyrBeT5QGzrutuYiCEJfQevbL89Vc1a
+a5pBTYqb6xfDvE3eoihnr62Tb/9pckLDcmD1zNggdEYGB/N+vgfNSv4ozKOY0aFQc6SIIE59Kfa
g7s0tEfp+QalEIKn6CE1Yv/uIZEsJnECMOPiLAnQL2SMvNGZNqSghEYIRzE7M244b3DkPdMGT2CU
SeIAp5yzbHDKI0YkCoizBKKIGf0xTZGd90z0tH54tZA9FfF5iT+7RiQXSZxEgekrn1qZjzCRdrpa
T6r8pbRt00A39b4q8ubd3Pyvz1kqQjNAVZPqxzTffcE7P6CfLT1Xq1ItsaMvmmUG45ZudV4Fj/oH
mAjmMLOGf+3WdhSoq67eN9iszGC1gy6TkjBxQ8h+C4NCmoT8QLtXm0MCjsDDgIHQXO92MLxewYMf
kmPYdB0zCLtRaVfqboqd1A4Qzis/i6BXlPIwdi87umW1Ouow9dgXsygsj6HwkfD6R0OJPd5BL8In
tI1gd0iTHYI8g4xfXsCDbHZaHLPNimI4h0wBZQhIkynDwjJxxMKpGLPwLDpiYRENsVV4DpjHWXSk
RfCQBRBlip9B3eK9WtqvJHAq5shLjFIeYj+ARRrKAF6pAI2nfXmGpqxFGEPJciN+p1crfz3o+H7E
H1Q7OMEDGbkWRCSPz78glKVCkAjvJR5jp5YfGP9IE3wv8QDaJMQePrpoyvh/MO7jaYzD91EKYXeB
g7ZrwnMFILOB+jlyhv9E4Nj/3ljGrg/j9qm2/wFpZ+Zt}
{Title: SWTrooper by }

Das Hauptaugenmerk liegt bei Beiden auf dem Exterior, da das die Spiralen definiert (sowohl bei Coloring als auch Lighting).
Wichtig sind hier die Texturen/Konturen - das braucht die meiste Zeit. Die erste Spirale hat ja einen Cell Shading Effekt (nachgezogene Aussenkontur) der auf einem ziemlich Gefitzel bei den Konturparametern und auf einer gezielten Ausleuchtung beruht. Einfach mal an den Reglern herumschieben, dann sieht man recht schnell was gemeint ist Wink !

Spirale 1 hat dann noch ein paar Einstellungen beim Interior - das sind dann die glühenden Plattformen (die aber grundsätzlich durch das Low Bailout entstehen).

Ich hoffe die Angaben helfen ein bisschen weiter Smile ! Mein "Problem" ist ja, dass ich unter'm Herumwerkeln gar nicht groß nachdenke, sondern eher intuitiv Werte verändere (deswegen erkläre ich mir gerade meine eigenen Bilder :lol: ). Das intuitive Regeln hat sich übrigens auch bei meinen anderen eher künstlerisch angehauchten Tätigkeiten (also Fotoretusche, Filmschnitt, Tontechnik,..) bewährt. Ich versuche nicht auf irgendwelche Parameter zu schauen, sondern ich konzentriere mich rein auf das was ich sehe bzw. höre.

Liebe Andrea, mich würde ja interessieren wie diese Grafik funktioniert:
   
Das ist ein komplett anderer Bildaufbau als ich ihn normalerweise hab' (und viel bunter Wink )!!

Grafischer Gruß - L
Zitieren
#4
Danke dir für deine Parameter, anscheinend kann man auch viel durch ranzoomen herausfinden. Müsste ich mal versuchen, mal näher ins Detail bei manchen Fraktalen zu gehen. Zum Bild, was du gezeigt hast kann ich so wörtlich nicht vielsagen, da ich meistens eher rumspiele und viel den Random einfach nur benutze, aber die Parameter habe ich dazu:
Code:
JuxV1.100{
eJzFVsly4zYQvatK/6BjcrAK+3LgwWvGKSvjkl2eJDeOBEnMUKRCUWP779PdAClK8SGXJFaZhX5o
NF4vQOPnw9tjU69fQrMv6irjU87YeDTLq2Uot/UyZCS93behyVvQ2GecCXWGzTKhzXj0qVhvrvKi
zPSUoZWH+pVEObVGjkf3FSwo6mYe9pmC6adFXoL9KbOeaeMV10wJ5sej3+t6C0w0GbkOuOzX7IJN
jdCKSfgYKaVR1otu+jecVto7L7RzljHPtfVg6q4sduBbW8Be6MpLEV4vqzXsK4TvdpgHmEQD1nJl
wYJyjlmnFPh5fb/N10CSM+CnnXFSSGUlcxaM1832UOb3N5kbjx7zJt9y8JX1fwkU4AtjAhYNQEng
mab6CNQZ/wA1GLhz0GbiBLyqls+bYvGtCvs96OuEXZa7TZ7x8ej2rb257Qah2hftO6g5bpkTBH5e
rfahRcw7wy1hX5p8h6GkxdeH5nvIJEmPdVtGOc4+h7f20ITsgk8lrJbR5GPe8qQAQ5GGl2WPwrBD
n76FV9472kPiFLprwp/z5AWOH+pqncRZ8ZZ0SbwqQ7UcAsDgS/49nNpD5Pl9F44sH+vX0GQXYsqN
tfIEnRXLpHcNpTa0jaXXhYBR9XchFv1uAPYh9t53GIWYxzW3aXGMrKBxMhu9c0qzqHtkyqZWWc5O
0MQUt1y04OI+7QDSHI9xotVj9WG9ORZOxGMA+VQYpgl4yZuC7oBhmgDHNPXBAHlet3kbMi86SgIz
lcq9xy63GAhhjeqgPp8Xemi+m8mjvuB4bUQcbgMgI9xQFpmMvj5tilUsNBAu10gJxndFKJcPRRVD
clcufzlsv0IYNQmPm3wf1crl82uxbwcnL4KDIyb0EW5yTDfeqpDcI56qALnz6cBMh6O3bDjRHTgY
xtsuLBPP5F6aTEFJcyd1PWQ6q5fneF+DA4xC1UHj0fOh+QrpuaJYnIF9lZ/hFNdTtE9Qkvv8qqFW
l1s+BLuqFb14WrYdiHXb1yyewwJyuY95htET5PkobOu63VDEUISr545OcZJnoVknt7oFm5A3kVdC
ukM9xNBOX9505f7U5MsCkgfdcyImZHFCHGl8/uE0gh/eN1DdmpB/tIJNyOl+Pz/hvttvYrXhTjiU
hSHzkiltNAIa4IkXlhtPNg0qGCuUlgZlhwakcUxyNcF+iPqOO8dxJdyMKHNlGPeSgLgAmqVA1alw
FhWs1TQD3VrThtBSiQC0dtpQOc+QsTEcZGW1hncByh7Xw0nXRiIByyV5YJw3wiJgyIBmVnFkbC0R
cMqDmxNsaxQCCS8DzVGWLBkQaCBFeAIvGedhL7oihmHkfRg9t1KoGEZLMgcfLEUBSSmH3KbSoofA
3mocgccKCTghJHmkuY054B75aofq8LLQ5C16z4WR2pO7TpC7El5SGMipj8Yl3MS+5w6p0B79phP8
n9bcA7z92qJa31b51zJeUARd1YdqmTfvdMY+v2QSluJrpbqtvs/y3afsVH6J8jysyrDAu/OpWWQ/
3IRVfijbH6d/7Nax19ZVWx+a7hkSdniIGbKKff6wja24l2Jf/Dt0bN8IzYvdLj5Jz7HhccZXyK4s
2hneULE3Jzo6tfkhHeyaRzpJGtLBTrRcRh2S8PLt7LNhvz+1g+AHtk7g5B5lgqHOILvjEbQ5mqE7
lUY8gxN8ojURALiJhsdy0hGZPjU0gSMFgKHMAemn92qBgZnhS8+SLsZiovBz/u9iEYkI0Beei7T4
plituhrm/3oR9yuiD7uw+F/2/gsp7n7E}
{Title: 22101910}
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#5
Hi Andrea! Danke für die Paras - schau' ich mir gleich mal an Smile ! Wegen ranzoomen und so. Ich zoome teilweise schon recht wild herum (oft sehr weit raus). Wo ich auch oft länger tüftle ist - welche Fläche verhält sich wie. Wenn ich im Vorschaufenster z.B ein paar kleine Spiralen habe und dazwischen ist eigentlich nur strukturlose Fläche, kann das bei den richtigen Einstellungen, die besten Ergebnisse liefern. Ich vergleich das teilweise mit div. optischen Täuschungen (je nach Sichtweise, ist die eine oder die andere Fläche oben) - man muß nur ein wenig um's Eck denken (sehen) Smile !

LG - L
Zitieren
#6
Mr. L schrieb:So, ich initiiere hier mal einen Thread zum Austausch der Ideen bzw. der Techniken die hinter unseren JUX-Grafiken stehen.

Ich möchte nachstehend mein Bild "Dreamtime" und dessen Entstehung etwas erläutern:

1. Das Bild
[ATTACHMENT NOT FOUND]
2. Die Formel
Code:
JuxV1.200{
eJzFV8lu40YQvRvwP/AHRLB39oEHrxkHVmzIhifJjRbbEjMUqVDU2P77qeqFpBaMPYcgFkx0va69
qqvJ37dv922zeDLtpmzqjMQ0SU5PpnldmGrVFCaz1NtNZ9q8A45NRhLK97BpRoU8PflSLpbneVmB
Fq5A7rZ5teQEtHKgb2qQKJt2ZkCLBOBhnlcGbUouJJFCJIlSqTg9+btpVlkSU41cFwbl/kQ1ieKE
poImnArFOaf99l/AnlCqqNZCK6EFp4yBT9dVuYbguhJMYSxPpXk9qxdgFngxWNQwM7A5AXuc8FRr
zZhKmZSJprB5s8oXuAmsTLIEWADXmuPmddOutlV+c5kRcnpyn7f5imQMWf2fBykEeQCybEIPUX6M
VRwDZSYPQZUlh2CaHTGkbUL3UZLsmTqvi8dlOf9Wm80GdEOCLXZWrZd5BkFfvXWXV2Fh6k3ZvYMG
oriVBvDu5WVjOhDVSgfsa5uvs8QLX2zb78ZT901XjelH89ZtW2Pzz0QQv887khEa1tQzn1UA98uA
Pnwzr6TPSg/RXei6Nf/OfBi4vm3qhSen5ZvnteR5ZepiDIAHX3P0eKwPkcf3dR9XDqG9mjYw7YDT
svBsF9CtY9XYvSEF7gANKU65YwOwT3FCVMBsiomTufILl1lh116tC46zINY7OiG9qyMYXXW67uYd
hLjxbgE1w1mAjSaTAWu2i6XvHBF07SYQgKe8Le0gGZcJcCzTmG/WdHlnMsaCSxQr5fu1x85W3VgI
oL6eAKuDjRzZCZcjHOYJ+JKOSZo5qw/L8sV1GRBnC/QH1telqYrbssbBhjOn+GO7eoYkMkvcL/MN
uq0s9fhabjrb0CRhLu+Ijs5YcBLhNsd642iGAyR63LeBc16rdB/HaMEEjMmwE44cLN3ENIX31Udo
D5QjXVqd2Lizx75Om8IGQUnabwx9ODDbhA1t/7htn6FC55iRfbDv9D3cZncX7Yvk6b7EfMwV6kvG
YGhc2pN95455bOv2bYtnsYSKbly1YfUA1R6IVdN0S5syJGH6XNuT7OmpaRc+rCCwNHnr/PLIcLAH
DPX0HW7H7m9tXpRQPriFIxpZjZH10a73H8Su4EekUooSYZFPSSSRDfq4Pf6x9KcNUSEie5g+DE3I
8FAiyJMI4qJcsM8bFKlOKY9sc45tssEmU0dVwEnTwMYjQrhm6CNXyvpEvfojJhkEI4XSg4cSrP+8
WgxfY8DDW3ih6sp6cVXnz5U7rxY6b7Z1kbfvtuHunjIiVGwv8Pqq/j7N11+w10b0k6Nn5qUycxwm
D+08O98+P1egPLqv8s0qJ/E/64W7hJq6a7ZtuJ/NGjs7QRfd/bdduTuqp4abbRca7jWEZuV6XZld
NoeNexxv53VVdlM8tu7S8u5If/+hO6mMU3+ZDN54auwNzuiicDyWwoEU1Cfje9Dy0DRIIToom6iY
H8F9fLYkCVocnbPTE7gC7M4mU56HZDAsd7giBd0TwRgNlaWZFMjBEniPJRqbQcDbdGTrZzlYJuSu
DpLyOI2U7JXwbCLoLg8lJNYR1TH3PCIDKWABYUFAR8QoGlYi1p5DwuvpviUtwRepY+p5FLwmiD0e
IcAbyWP74dA9vNdz9w0B4SubI2yliONj/z/t50ccniRmVviyfHkJp5X859Ovl3AxrM38/7JNM6g/
WMRcUB4Tm5SJZFBN/HqI2GHaoLDqaN7oL/mOpWQ60UT9wjDnNGWHSaN78/VDw/BhBy9BKMEIhszs
2P/pyExSShPyeVdhxkqhCTj7A/0BzIk=}
{Title: Dreamtime by }
3. Grundsätzliches bzw. "Wie's gemacht wurde"
Meistens verwende ich eine etwas komplexere Formel, da ich gern an den Integerformeln herumschraube (geht fix, hat gewaltige Auswirkung). Nun über Julia Exploring eine ansprechende Form gesucht und High/Low Bailout wird gleich auf den niedrigsten Wert gesetzt. Dann schalte ich das Licht dazu und aktiviere eine Enviroment Map. Jetzt beginnt die Spielerei mit Integerformeln und der Zoomstufe. Wenn Ausschnitt und Form halbwegs sitzen, verändere ich in ganz kleinen Schritten High/Low Bailout - so erstelle ich meine texturierbaren Flächen (meistens Wink ).

Jetzt herausfinden welche Flächen, wie reagieren (Exterior/Interior) unter Coloring/Lightning (bei diesem Bild geht alles über Interior). Ganz wichtig ist jetzt die Beleuchtung und das Mapping. Diese aquarellartige Optik kommt fast nur durch gezieltes Über/Unterbelichten, Lichtfarbe und der passenden Mapeinstellung (ebenfalls mit höchstem Gammawert) zustande.

Übrigens - mir ist aufgefallen, dass es bei gewissen Reglern (z.B. Reflection) so eine Art "Sweet Spot", also einen Einstellbereich gibt, der eine andere Leistungskurve hat (kommt allerdings auch auf die anderen Parameter an). So zwischen -10/+10 scheint der Effekt dann stärker zu wirken, das kann ganz praktisch sein.

Wo ich auch lange herumspiele ist unter Lightning, Contour & Texture - da bekomme ich die strukturierten Oberflächen her (hier nicht so, weil die Oberfläche nicht auf Glanz beruht).

Ein nicht unentscheidender Faktor ist aber oftmals der Zufall - hatte ich z.B. beim Bild "The Engine". Ich hab' ewig an der Goldoberfläche/Reflektion herumgbastelt. Ja, die Oberfläche ist eh schön, aber insgesamt hat's nix. Ich wollte das Ganze gerade endgültig beenden, geh' aber noch auf den Formelreiter und verändere irgendeine Integerformel um +1 (wieso auch immer) - tadaa, genau das war's Wink !! Speichern, konvertieren und fertig war das Ding - so schnell kann's dann manchmal gehen!!

Soweit mal ein kurzer Einblick in mein Gebastel Smile !

Sollten jemand noch andere Paras interessieren - nur etwas sagen, sofern ich sie noch hab', poste ich sie gerne!


Bin schon auf eure Tipps,Tricks und Entstehungsgeschichten gespannt!!

Grafischer Gruß - L


L. wie meinst Du das? "Speichern, konvertieren und fertig war das Ding.

Inwiefern konvertierst Du? Ich speicher das Bild einfach als jpg ab. :?: :?: Ich verstehs einfach nicht. :oops: Speicherst Du auch Deine Params ab, hat es damit was zu tun? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Zitieren
#7
sirhc schrieb:L. wie meinst Du das? "Speichern, konvertieren und fertig war das Ding.

Inwiefern konvertierst Du? Ich speicher das Bild einfach als jpg ab. :?: :?: Ich verstehs einfach nicht. :oops: Speicherst Du auch Deine Params ab, hat es damit was zu tun? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Hi Chris! OK, das war ein bisschen unklar ausgedrückt Wink ! Ich speichere zuerst die Paras, nun das Bild als BMP (weil verlustfreier) und dann konvertiere ich das Bitmap in einem externen Programm für's Web (JPG, 1000px auf die lange Kante und je nachdem wofür ich's brauch', auch auf 72dpi) uuuund ...... fertig is das Ding Big Grin !!

Genauererklärender Gruß - L
Zitieren
#8
Hi L. vielen Dank für Deine Anwort. Aber welches Programm benutzt Du? Ich habe z.B. Photo Shop Element 11.
Nun noch ne Frage: Wenn ich die Fracts im Forum oder FB einstelle, nehme ich die Einstellung 800 x 600 px beim Rendern. Das ist ja okay. Nun möchte ich mir Kalender erstellen mit einer reinen Bildgröße DIN A4. Der Kalender selber wird dann ja größer.
Was würdest Du mir raten, wie groß sollen die Pixel sein und die dpi, wieviel?
Zitieren
#9
L. ich habe mir mal Deine Beschreibung Deiner Bearbeitungen Schritt für Schritt vorgenommen. Ich dachte, daß ich schon alles durch habe. Stimmt aber nicht, wie ich bemerkt habe. (Ich habe, Deine Erlaubnis vorausgesetzt, mir Deine Beschreibung ausgedruckt)
Ich wollte auch die Env. Map. benutzen, das funktioniert aber nicht. Ist mir aber schon in den letzten Tagen aufgefallen. Es hat ja schon funktioniert, aber jetzt nicht mehr. Warum? keine Ahnung.

Nun habe ich eine Bitte: Schau Dir bitte mal das Bild und die Params an. Warum auch immer kam ich irgendwie nicht weiter. Ich bin aber nicht wirklich zufrieden, denn ich weiß, da ist auf jeden Fall mehr drin. Mehr Struktur, mehr Effekt, mehr Tiefe. Ich habe so weit es ging, mich an Deine Beschreibung gehalten. Hab grad n Brett vorm Kopf.

   

Zitat:JuxV1.200{
eJzFVktv4zYQvgfIf/CxPUTgQxSlAw95dlPEXcMOsm1vjEXb6sqSKsub5N93hiJpyWtgfWmbwDbn
48xw3uSv+/dZW69fTLsr6krRiBFyeTHVVW7KbZ0bZan3x860ugOOnaKExUfYVDGRXF58KtabG12U
ikQsAbmn+s2SPJJUXl48ViBQ1O3cgBLcXyx1CQdEJOUyplxkMs1iAZx/1vUWTImlAK5bg3K/qysS
USLiRMKHiphQKQT123+gGkKF5CnLZJIksUwpmPlQFg341hVwFLryUpi362rdH0vQ1du5wS3QffwH
e49bvXacx3sPdbvdl/rxTsExM93qLVUsGnJYkIEf34H8FBirqxOoOMWanAIlxHkI3lT586ZYfq3M
bgc+CIddl81GKwjc/Xt3d+8XptoV3Qe6mjErDeDn1WpnOsAkox770uomCN/u22+2QICa1V3Z08zS
z+a927cGfRJZEJ/pjkIB+TUEJ7Xr6xJw4pfMLRdfzRtFm7jwChBiISMWemjN33MlwvqprtaqVzst
3kOegbwpTZUPATDhi/5mxvoQef5ovCPAM6vfTKtExIeCFpwWuYvGLRQa1n2wCmgfA2pr38eYhcMA
DDHOWOwxH2OUuVc91oe2B51adA56grDUyQVLIeSUHIHOUjxy2YGHO4xYT82xicEsyrxRgNX79cZV
TuJxHz/qT3zRbWEnAFVXGbiV+FMxTbZhEwfM6053RkGPe6sY5gqU8YGl7HrboZjkByyk9IrSKD1E
zm/pDvzNZDbAYR6ARZQNaeYCudgUK6xBS1yv0Shs5sKU+VMBDluqzH/bb18hknaC5LON3hm38fxW
7LrBSOjBQZ8xcYBbjSnHuQoJPuCuEnrTB2o8jt6S4YatiH7Zjztjk4mm9d65TRcTtzcq7aGl0zo/
xkMdDjAbKg9dXjzv21fIz42NxRHoK/0Yt3EdoyE/jg75jYdch9QOQF+5LJC+dEc8tnb7ied6sYBc
9pnF1QLybENkiW1dd5tAwvTBzg301LRr6xYL0hujscUo8YhvbBrxhAz02EyEuftLq/MCkgfjb8Im
NiQTa6NdH39Ru4J/mkgJ81dY5CwJMrFOnz4v/rH02QcxISa2jYZHUXq+b4kQgmdoHLViPw4GSZgk
MgWYcXGWBOgX8GRA1888I4HhSWMbLMnOTBGlScKR98wzeArXbCoBTshZZ3DKY0YSFBBnCcQxs/ol
zZCdByZ6Wj9cscieCXlejZ1dJQkXqUzjiR0p/2kTPMFztCuq9X2lX8t+Ylropt5XuW4/bJN/flEc
RPENVd1X36a6+aQoHwEvcPUDPTer0ixxmi/apfrpzqz0vux+jv5q1v0LoK66et+6l8idaXCsEDSr
f3zst41iI9Ld1iwSR9jhWYHQvGga92A9wtwVGh5HTVl0U5ia7s3gDGLu+TE0CG9zNGhE9fYE6DrP
ex5L4YUw1u+G/lgPgid0jWB0j7hkEOQZJPjyAq5eu7PD29euqMrGTJMkidKJZBF3HEyJeMwBcwIA
SQMLV/GxkkhOpM29ZYi/Y2CcR3SSxqgD3F58VEtMyxQfsVa9jebEiuEndb9u7Sox8t/U6bkrVivf
CPRf74Qg0fvQmOX/cvY/Gn6h2w==}
{Title: 28-3-gerendert by Christine Friedrich}
Zitieren
#10
sirhc schrieb:Hi L. vielen Dank für Deine Anwort. Aber welches Programm benutzt Du? Ich habe z.B. Photo Shop Element 11.
Nun noch ne Frage: Wenn ich die Fracts im Forum oder FB einstelle, nehme ich die Einstellung 800 x 600 px beim Rendern. Das ist ja okay. Nun möchte ich mir Kalender erstellen mit einer reinen Bildgröße DIN A4. Der Kalender selber wird dann ja größer.
Was würdest Du mir raten, wie groß sollen die Pixel sein und die dpi, wieviel?

Ich benutze für's konvertieren auf Webformat den FastStone Photo Resizer. Das Prog ist bei mir wirklich nur für's Umwandeln im Einsatz (könnte aber auch noch Wasserzeichen setzen, Zuschneiden, ... alles in Stapelverarbeitung). Ist übrigens gratis!! Das Prog ist fix eingestellt und dadurch kann ich die Bilder ruckzuck umwandeln (dauert nur ein paar Sekunden).

Kalender sind super (speziell als Geburtstagsgeschenke und so). OK, Du möchtest die Bilder in A4 (29,7x21cm) - Normale Druckauflösung sind 300dpi, somit kommst Du bei dieser Auflösung auf A4 3508x2480 Pixel. Dann bitte noch aufpassen, ob die Daten im RGB oder CMYK Farbmodus sein sollen (wegen Farbechtheit). Bei Fragen - meld' Dich bitte einfach Smile !

Das mit Enviroment Map, schau' ich mir in Ruhe an und sag' Dir dann Bescheid!

LG - L
Zitieren
#11
Hallo Chris! Ich hab' ein wenig an deinem Bild herumgetestet. Grundsätzlich habe ich alles so gelassen wie's war und hab' nur die Textur beim Material verändert (Metal Flat Chrome1), den Diffuse Gradient auf Sepia gestellt und dann eine andere Env. Map ausgesucht. Jetzt kannst Du die Env. Map auch besser sehen (vorher waren es nur die Lichtpunkte). Die Sichtbarkeit der Map hat auch einiges mit der Grundform des Fraktals zu tun. Es gibt halt Formen, die eher transparente Bereiche zulassen (wieso auch immer Wink ).

   
Hier die Paras:
Code:
JuxV1.200{
eJy9V0tv2zgQvhvwf9AfiMCHSEoHHZxXm0W8Newg3d2bYtG2trKkleU8/v3OUKQsuQaq9lAHDjgf
Z4bzJv3H8X1Rl9tnXR+ysoipzwiZTuZJkep8X6Y6NtT7Q6PrpAGOQ0wJC86wecyEnE4+Z9vddZLl
MfGZBLnH8s2Q3FdUTScPBQhkZb3UoAT3V+skhwN8EnIVUC4iFUaBAM5/ynIPpgRKANeNRrm/4ivi
UyICqeBLRUCoEoK67b9RDaFC8ZBFSkoZqJCCmfd5VoFvTQZHoSvPmX6bFdv2WIKu3iw1boHu8w/s
PeyTreU837sv6/0xTx5uYzhmkdTJnsbM73MYkIEf34H8EhjEVxdQcYlVXgIVxLkPXhfp0y5bfyv0
4QA+CIvN8mqXxBC4u/fm9s4tdHHImg90NWJGGsAvm81BN4ApRh32tU6qTvjmWL+aAgFqUTZ5SzND
P+n35lhr9ElEnfgiaSgUkFtDcEKznuWAE7dkdrn6pt8o2sSFU4AQ6zJioPta/7eMRbd+LItt3Kqd
Z+9dnoG8znWR9gEw4Wvyqof6EHn6qJwjwLMo33QdC5/3BQ04z1IbjRsoNKz7ziqgXQyoqX0XY9Yd
BmAX44gFDnMxRpm7uMXa0LagVYvOQU8QFlq5zlIIOSVnoLUUj1w34OEBI9ZSS2xiMIsyZxRg5XG7
s5UjHe7iR92Jz0mdmQlA46sI3JLuVEyTaVhpgWXZJI2OocedVQxzBcp4z1I22zcopvgJ61J6Rakf
niLntpIG/I1U1MNhHoBFlPVpZgO52mUbrEFDzLZoFDZzpvP0MQOHDZWnfx73LxBJM0HSxS45aLvx
9JYdmt5IaMFenzFxgusEU45zFRJ8wm0ltKb31DgcvSX9DVMR7bIdd9okE01rvbObNiZ2b1DafUvn
ZXqOd3XYw0yoHDSdPB3rF8jPtYnFGegq/Rw3cR2iXX4s3eU36HOdUtsDXeWyjnSlO+AxtdtOPNuL
GeSyzSyuVpBnEyJD7Muy2XUkTB/s3I6e63pr3GKd9E4n2GKUOMQ1NvW5JD09JhPd3P1UJ2kGyYPx
5zHPhMQzNpr1+T9qVvBHpVIwf4VBRkkQzzh9+bzgx9KjD2JCeKaN+kdROt43KYTgERpHjdiPg0Ek
U0SFADMuRkmAfgFPBnR95BkShicNTLAUG5kiSqXkyDvyDB7CNRsqgCUZdQanPGBEooAYJRAEzOhX
NEJ23jHRy/rhikX2SKhxNTa6SiQXoQoDz4yU39oEj/AcbbJie1ckL3k7MQ10XR6LNKk/TJN/eY4D
uLrwDVXcFa/zpPocUz4AnuHqB3qpN7le4zRf1ev4ky73uqmztVz7/1bb9g1QFk15rO1b5FZXOFgI
GtY+P477KmYD0t7XzBdn2OlhgdAyqyr7ZD3D7CXaPY+qPGvmMDftq8EaxOwDpG8Q3udo0IBq7emg
WZq2PIbCK2Go3479oR4EL+gawOgesekgyNNL8XQCl6/ZOeD9a1Y0joZMnpR+6Cnmc8uBT8khB0wK
ABTtWHgcnCvxlYdcliH4joFx7lMvDFAHuL36KNaYljk+Yxn8QPEkHhoEfuQBCTUd+tKD6sFqBO04
E7yWALUMLKZW02222bhmoD/bDUGoBPzAGd8NFMYH91oXKr3+5YN/ug07ienkfxlmov4=}
{Title: Chris Env. Map Test by }

Ich hab's leider ein wenig eilig, da ich noch Kameras herrichten muß ( heute mach' ich einen Konzertmitschnitt) und dann recht schnell abrauschen sollte!

Ich hoff', ich hab' Dir ein wenig geholfen!

Etwasgestresster Gruß - L
Zitieren
#12
Hallo L. vielen Dank für Deine Mühe. Ich werde es nacharbeiten.

(Fotografierst Du schon lange, welche Gebiete, außer dem heutigen Termin, sind Deine? Ich liebe es, Tiere in der Bewegung, Natur und Architektur zu fotografieren.)
Zitieren
#13
D...e Frage, was genau sind denn die "Integerformeln"? :oops:
Zitieren
#14
Mr. L schrieb:
sirhc schrieb:Hi L. vielen Dank für Deine Anwort. Aber welches Programm benutzt Du? Ich habe z.B. Photo Shop Element 11.
Nun noch ne Frage: Wenn ich die Fracts im Forum oder FB einstelle, nehme ich die Einstellung 800 x 600 px beim Rendern. Das ist ja okay. Nun möchte ich mir Kalender erstellen mit einer reinen Bildgröße DIN A4. Der Kalender selber wird dann ja größer.
Was würdest Du mir raten, wie groß sollen die Pixel sein und die dpi, wieviel?

Ich benutze für's konvertieren auf Webformat den FastStone Photo Resizer. Das Prog ist bei mir wirklich nur für's Umwandeln im Einsatz (könnte aber auch noch Wasserzeichen setzen, Zuschneiden, ... alles in Stapelverarbeitung). Ist übrigens gratis!! Das Prog ist fix eingestellt und dadurch kann ich die Bilder ruckzuck umwandeln (dauert nur ein paar Sekunden).

Kalender sind super (speziell als Geburtstagsgeschenke und so). OK, Du möchtest die Bilder in A4 (29,7x21cm) - Normale Druckauflösung sind 300dpi, somit kommst Du bei dieser Auflösung auf A4 3508x2480 Pixel. Dann bitte noch aufpassen, ob die Daten im RGB oder CMYK Farbmodus sein sollen (wegen Farbechtheit). Bei Fragen - meld' Dich bitte einfach Smile !

Das mit Enviroment Map, schau' ich mir in Ruhe an und sag' Dir dann Bescheid!

LG - L

Danke schön, L.
Zitieren
#15
sirhc schrieb:Hallo L. vielen Dank für Deine Mühe. Ich werde es nacharbeiten.

(Fotografierst Du schon lange, welche Gebiete, außer dem heutigen Termin, sind Deine? Ich liebe es, Tiere in der Bewegung, Natur und Architektur zu fotografieren.)

So, bin auch wieder im Lande (allerdings noch nicht ganz fit - war eine ganz ordentliche After Show Party Wink ).

Liebe Chris - nichts zu danken, mach' ich gern Smile !!! Ich fotografiere seit ca. 40 Jahren. Da ein guter Freund meiner Familie Profifotograf (mit Fotostudio & Kameraverkauf) war, hab' ich als Kind sehr viel Zeit mit Kameras und Fototechnik verbracht. Er hat mir damals wirklich viel beigebracht (allerdings wurde auch bei jedem Besuch abgefragt, ob ich mir alles gemerkt habe und das auch kann - ich war so in etwa 7 Jahre alt Wink). Vorteil der Sache - ich hatte schon als Kind gute Fotokameras und mit 8 Jahren meine erste Tonfilmkamera. Die Leidenschaft' hab' ich mir bis heute erhalten und ist außer Hobby, auch in meinen Job gut integriert Smile !

Was ich gerne ablichte - alles was mit Musik zu tun hat, Katzenviecher (meine Coonies sind da recht "dankbare Opfer" -manchmal bin aber auch ich das Opfer, wenn ich ihnen zu lang auf die Nerven geh' :lol: ), dann mache ich hin und wieder Rauch-, und Wasserfotografie (bei Wasser meine ich Tropfenfotografie) und eher jobmäßig, Event-, und Produktfotografie.

Nun kurz zu den Integerformeln: nehmen wir mal unser "Testbild" her. Die Newtonic #2 Formel hat da N & M integer (andere Formeln habe auch mehr). Wenn du da herumstellst, geht's ziemlich rund Wink - einfach mal herumspielen (mach' ich auch so). Bei manchen Formeln können die Werte auch in den Minusbereich gesetzt werden - das kann je nach Kombination, heftigste Auswirkungen haben!

Und schlussendlich - allen derzeit temporär auftretenden körperlichen Mankos zum Trotz, hab' ich mich in einer weihnachtlichen Bearbeitung Deiner Grafik versucht (mit Veränderung des N integer Parameters). Schaut so aus:

   
Code:
JuxV1.200{
eJy9WNty28gRfVeV/oE/INTcLw94kG151ylrVyW7vEneYBGikOUtILm2/z6nzwAUSKsqdh4ilVQ4
jZmevpzumcHfDl/v+s3iU9vvus261pVR6vLitlnP2+VqM29roq/v9m3f7DFiV2tl3JnstjY+XF78
2i2eXjXdslaVCZj3fvOF0FZRx8uLd2tM6Db9fQsl8v7DQ7PEApVWycYYdfY5pGQuL/652axgig0W
o163Mu/vGKeU8t6mmJJNOiTrwvj2H+UthClikMta55gvL94uuy1c23dYSTz51LVfrtcLrGqiqoIS
X1/ft/ISVpz/4N27VbMour9793bTrw7L5t2bGuG4a/pmpetYTUdQaODId0L7ktDVVy9I/UtDw0vC
iEBPha/W849P3cOf63a3gw/WOcqul9unRoJx83X/5qbW5aFd77r9N3E1lbBA+Pvj467dSza1GmV/
9M12nHPz+tD/hVAS3W32yyn+2H7dH/pWfApWj9Pvmr2uhT/lGcFJfL5eQq7GRzM8fviz/aLFJn+0
SUTmmBGK3vbtv+9rf3x+v1kv6qL2tvs6jCV8tWzX86kAJvzR/NWe6hPJx2/btj6Oudt8afvaV3E6
kcLbbj5E4zWoVl+JojCYBcEYBE32j0HWVYyemiA8BtnlPMrGIMucm7rISmzL86B28M6mYdrRUphh
rTqTDqbKkg97uLiTkBV0L2Vcm0qb0SjINofF00CdMMrHAAY9CD41fcceoJFo+BDiuKwkSgxxo+B+
s2/2bW2tH80yki3GzD7baq5XezqQ/VF2zOqV1lUaMjV51ewR05ymcjQF2GTiFINtg21P3SP4VqJx
vRCzpKC7djl/362lPUnrmP92WH1GNB3B3VOzK8OW849fut1+0haKcFJrxj+L+0ayLs1VVflZPpCh
2D5RM8rFXTV9QVKUx9L02vlg5+De8HIIyvDuhN5TS28383P5kYoTGUM1ii4vPh76z0jQK8biTDiS
/VzOuJ5Kjwka8DHBbjrqObcT4Uhec4Qje0/GkL5Y1B+7RIdc7kqe8fQBeWaICFabzf7pCNGBpHiP
+LbtF3TLHGc/tU0Pu1gGlDzXtg1qooeZECvYe3/pm3mH5IGIMzNjSGa0kc/n/zSf8KsDtkejPSU/
NEPN6PTL67n/PvuHFzLez1hG/1fXQMzjenmmYxoXnEkTgDaBDtDa7IIjTCdQB0DnvUuOCxgZ7Zzx
VkXiKMONM8lQudWcHp32nG+94By811mwszJfBxMc3zuZ7xLONN4KDnwfUjZeC47D/KAco5XFeGdM
zkms1yqU9UIUyyqt5b3V2pqUiMVeHbPXuuB0io2R5Gicq6jOyHKY7QOX1ybLcspaKqowTtQnG9C5
BDtxV3sbE93VjvNNhLdirhanZDk4mIllvlE+GoZXB87HIcxarp/E/IyfQPVJrA/KOsXRohPWOCdy
nECZCxVM0oSppAZGSCiNNmdYQmWwVKTtxjCUMCmGQEwiYJsE0YjFVm+dJgkqw1TKCSWX5W2JTSAn
KuOKa6kklukTxmVXtHnO9tmmTGu8zDY4oOIkKjhwtaB1sJIYE2V+QKICI2VIhAlO4g3iHBNDZUiM
aFMAM4nFm+RA5MjoZIlOAlE9M2GVRCekYJxoAg6nmEQKMEMbTSzzY3JwQPyxJE4ETYwtWPxJKeNX
7LdkimBHZlkyJWEZn/meTIHvoIDEw5IJyUetyCTL1GeTUVtcn7lH9JOOslRpTjMs5hQDSopgQFAI
UulepLpC/hxVOBIiR+88E+5IgOwMxjtipsBFxQg5lvIEDgnMJhTM9IcMzkoAHCtbhyBXFOJ4ikkI
RM+zkhz5YJJLgzHkQ4L3UoI4INlTSGXRmuCpjOwAw30w9FU6m9RVSqVzJzO0EZc5n2xB27EhcD7Z
IvNxRyJ2Z5jZRqAyue/JDrSpJDGqPMkxgYmVAjIyFZ7csBqOM3T04QST+xprWWq34qyUhrfUR+4E
CV0mJnemuKTCutIkcY+T+SohXhJbttJZyAaVzPXYdSY4lC6nQrYko5eMQgBuRlLFk3045nrnisk5
lMaI83ISGwLpBxXcligodLPIqKKA/QYjNBSLWYH8EgoHsh33nVwExlhyKpAzYIgZdHp9hn0pYjhC
jYU0OaI7SOADWQOGg5TUR5rIijHQr8AuknGM1qzKQN6g6gP9qQJ5IzSzjFQoXcZmZdmlAnkTnELj
ZxRKl5E8kmehdJkjjuwyPtBp4lAy5Y10etz3FWssGYSN2A1dyNCeWJiUkSjay9KfgWhKk5eRzMF+
hP2CuHQZjxbNHhDJFHA4enaVSKagq2Rd1iv7E6zDhksFpAaqJpB0wJwAPx3bXIyMMMrIyNLADBD8
iWy7kRsYEoAtLhMPpYGCpn62sSlmYeHm60h9li8ClpymvsSuhqaP/dEQp1PMHgaGSe2Ih8mWlFsE
mSFKA8kyksYjSmKjQtsLpbOn0qhAdtmMRFC2KiWdka0t+WeekncplLBJ4hSnsD9lZFHzmJRIvClm
WDPaC/fORJ757JI1ljic4rKbuaC9p/7CMyRdu/KeYU0wWt5UufBsgku/QpLYkfLAM6jjZp1Lx0IL
0Vwvk2eogYySJ/YlTYB8XzoUzh1Oa+I4plliU+XCOylMVzDn49AXmaZcOtQz9oW32KNIk8wOhWOS
JSGqPJyLLMoiFYE/FzAnVkEFN+RMZmopvLIDZ1JRy8exzC0mD00t4lDCppZLU0MTDThhjSdrrBLh
D/y6vHjfLZ723Xpxs24+L8s9kqJXm8N63vTfePX5/RPO8riQyeel9c36r9tm+2ut7YngU+0F37eP
y/ZBLrkf+of6l3azavd99xAeqn9tF+XzyGa93xz62g6fm7a4b4WMxlE+zBxW2/rKmMo+4+FTRqrC
mez5m4uI7rvtdomrXMDB4Ew4fl4w47ej7bLb3+JCOXxRGUxSw8cZMQnFUI3fOsSmE1QsOoqu5/My
hkjuyqf6h/vwqR4RvqDrRCwOqiEjqr5CxCfXpMuL3w4rvtrJlwk+6VprjkJl42CHGxFqsvIgcpWH
Iaa24AFuGB6FpnFcdlVAYVVj5m2N6MtRAt0BLVRLF6jy7MrZyg5DXG3ziSmy1VdRVjHyQXj/4dv6
oXwvhkXWVWnGcM6uDCobquXRgp448PCxsjNbsQfxCsaGWRnw1VLHm+7xcbzl6Z+8Vsqx/KdulGL+
tn34X9f7+WvscQbXNhKviE5TlVB4J5G2VSyBwV+o2JzHSF15Ce8LkTLgwk9ZjuOeXAwl5T88J5ZD
+HdhO1scR/hxerlmhtmVHBamUTA4NeIA9TOr41QUufp/AI3lmCI=}
{Title: X-Mas Tweak by }

Ausser an der Integerformel hab' ich dann allerdings recht ordentlich herumgeschraubt (ich fürchte nur, ich kann das heut' nicht näher erklären Wink ).

Foto-Grafischer Gruß - L
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste