Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zufallsgenerator von JWF krallt sich Bilder!
#1
Ich hab jetzt zwischendurch abschalten müssen, weil ich dachte, vielleicht tick ich auch nur nicht richtig!

Also ich hab den Adventthread von Andrea gesehen und km266 hatte da so ne Schale, gut denk ich mir guck ich mal in mein neues JWF rein. -ich starte das Ding und es sind 2 Beispielsbilder dort, ich drücke für mehr Bilder und juhu ich sehe auch so eine ähnliche Figor, aber die war schon sehr ähnlich, darum hab ich schnell mal von den dunklen Farben auf helle gewechselt und alles in lachs und voll schön gestaltet, es kam ein rautenförmig stehender Tisch zutage, hellgraue Ecken und ein hellrosa Tischtuch mit einer glänzenden violetten Dekoschale, die sogar auf einem hellgrauen viereckigen Deko Teller stand.
Voll stolz wollte ich speichern - aber es kam nix. ich hab gewartet aber es kam nicht mal der Streifen zum Speichern, ich hab noch 2 - 3 mal auf Render gedrückt und auch jedesmal das mit dem Datei Benennen erledigt, aber plötzlich war mein Bild auf der Seite der Beispielsbilder und ich hab gedacht, das kann ich dann halt noch mal hertun und dann speichern aber komisch das ging auch nicht...

Dann kams noch dicker, plötzlich erschien auf Englisch ein Text in einem aufgegangenen Fenster, dass sich der Mutations Generator das Bild einbehalten hat und ich gute Arbeit geleistet hätte - Good Bye und ok zum Verlassen.

Fühle mich irgendwie enttäuscht jetzt was man sich von so super überdrüber Gratisprogrammen alles erwarten könnte und was man dann de fakto dafür "bekommt" - ein "Schön wärs gewesen, wenn ich es hätte behalten dürfen"...

Frustig - frostige Grüße
Liz

add) und falls hier wer glauben sollte, ich hate versucht mit irgendwelchen Orginalen von anderen Usern hier zu arbeiten, der soll doch mal versuchen, ob es geht von hier raus ein Bild in sein eigenenes JWF rüber zu tun... (rät mein Engel, der sagt, hier gibts einige Denkwölkchen bereits)
Zitieren
#2
Ich habe das Thema in die richtige Rubrik verschoben.

Zitat:Dann kams noch dicker, plötzlich erschien auf Englisch ein Text in einem aufgegangenen Fenster, dass sich der Mutations Generator das Bild einbehalten hat und ich gute Arbeit geleistet hätte - Good Bye und ok zum Verlassen.
So eine Meldung hatte ich noch nie bekommen, irgendwie merkwüdig das Ganze. Obwohl ich bei einer älteren Version beim Mutagenerator auch Fehlermeldungen hatte.

Zum Rendern benutze ich am liebsten den "Interactive Renderer", wenn man ein Bild ausgewählt hat, klickt man dort auf "From Editor" und dann wird das Fraktal gerendet. Wenn du mit der Qualität zufrieden bist kannst du es abspeichern.
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#3
Hallo Liz,

nachdem Du auf den Button "Render Fractal" geklickt und dem Bild einen Namen zum speichern gegeben hast, mußt Du unter Umständen viel Geduld haben.

[Bild: 291115-2.jpg]

Das Rendern kann je nach eingestellter Auflösung und Qualität sehr lange dauern. Die Renderzeit hängt auch von der Geschwindigkeit deines Rechners ab.

Für das folgende Bild betrug die Renderzeit ca. 48 Minuten (das war allerdings besonders viel Zeit) und mein Rechner ist neuern Datums (I5 Prozessor)

[Bild: medium]

Das die Bilder, die Du bearbeit hast links in der Spalte angezeigt werden (in der Spalte wo auch die Zufallsbilder des "Random Batch" erscheinen) ist völlig normal.
Jedenfalls wenn Du über den Button "Render Fraktal" gehst wird das fertige Bild am Ende, wenn der Fortschrittsbalken durchgelaufen ist, automatisch angezeigt.

PS Ich sehe gerade Andrea hat auch schon geantwortet. Sie beschreibt einen andern Weg, den ich aber auch anwende.
Zitieren
#4
Hallo Lupo,

danke für deine Antwort auch wenn offenbar niemand mir direkt in mein Thema geantwortet hat.

1. finde ich nicht, was Andrea dazu geschrieben hat.

2. hatte ich Glück im Unglück, denn irgendwie muss ich das Bild mit einer flame Datei zwischengespeichert haben, als der Tisch noch 5 eckig war - und diese Flame habe ich wieder in JWF geladen und bin sie nun mal am speichern, obwohl das jetzt schon zwei mal schief gegangen ist, was immer eine
pns - Datei ist,
sie verdoppelt das Bild bzw spiegelt es und geht auch nur in JWF zu öffenen, brauch ich nicht

ich hab logisch ganz unlogisch reagiert und speiere jetzt mal anders wie vorher einfach nicht alle imagine Dateien sondern alle HDR imagine Dateien weil dort scheint als Endung dann wenigstens ein png auf.

Wie gesagt, ich glaube trotzdem irgendwo steckt da Windows dahinter, denn bei dem pns steht dick und fett windows messenger auf dem Fenster kA wieso , war plötzlich einfach. Ich hoffe, dass ich nun mit genau der anderen Variante die window - Spione mal austrickse, however.

langer Rede kurzer Sinn, vielleicht kriegt ihr Bald das Bild zu se3hen.
MAL ORGINAL JWF entrissen
ganz ohne weitere Bearbeitung

es ist halt nur ein zwischenspeicher und sieht gegen das ehemals fertige gar nicht "so herausragend ! aus.

lg
Liz
Zitieren
#5
Liz schrieb:danke für deine Antwort auch wenn offenbar niemand mir direkt in mein Thema geantwortet hat.
Doch wir haben direkt in dein erstelltes Thema geantwortet, es wurde nur in die Rubrik verschoben, wo es eigentlich hingehört, da wir ja eine extra Rubrik über Jwildfire haben Smile

Der "Interactive Renderer" findest du oben im Menü, steht direkt neben dem "Flame Editor" aufgelistet.
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#6
Japs japs achau ich gleich....


Mein Bild ist verfügbar:


es ist verdoppelt immer noch, kannst MIR WER HELFEN; DIE FUNKTION RAUSZUKRIEGEN?

Das hatte eine Größe von über 2000 Pixel und es ist so, wie es dereit JWF einfach mir speichert, obwohl am Desktop drot nur ein Tisch Bild gelegen hat.


   

uff, jetzt bin ich aber fix und foxi,
als hätt ich ne sportliche Spitzenleistung erbracht.

:lol: :lol: :lol:

Grüße Liz
Zitieren
#7
na ja,

hier hab ich noch Das, was Bildzuschnitt und reine "Foto - Bearbeitungs - Spilettchen" aus dem Rohmatrial machen konnten; ich stell es doch nicht mehr in den Advent Thread, irgendwie ist mir gefühlterweise eher wie nach 10 Stunden "Nachsitzen" als nach einem "Kling Glöckchen klingelingeling"....


   


Tschüssi, bin dann mal weck....
Liz
Zitieren
#8
Liz schrieb:... was immer eine
pns - Datei ist,
sie verdoppelt das Bild bzw spiegelt es und geht auch nur in JWF zu öffenen, brauch ich nicht

Wie gesagt, ich glaube trotzdem irgendwo steckt da Windows dahinter, denn bei dem pns steht dick und fett windows messenger auf dem Fenster kA wieso , war plötzlich einfach. Ich hoffe, dass ich nun mit genau der anderen Variante die window - Spione mal austrickse, however.

Hi Liz! PNS bezeichnet eine stereoskopische 3D Bilddatei - hat nichts mit Windows zu tun. Der Messenger scheint höchstwahrscheinlich deshalb auf, weil Windows keine direkte Zuweisung für diese Endung hat.

Technischer Gruß - L
Zitieren
#9
Danke Mr. L,

den Hinweis kann ich mal brauchen, denn ich hatte mich bei dem rosa Bild wirklich an dem 3 D Manual versucht, aber jetzt so was überwältigendes als Reaktion auf dem Arbeitsplatz dort nicht festgestellt. Mittlerweile bin ich auch ausgeruht und getröstet genug, mich wieder damit zu befassen. Danke.

LG
Liz
Zitieren
#10
Hallo zusammen ;D

Mal ne frage, welche VErsion benutzt ihr von JWF ?

Weil ich hab bisher noch nie solche Probleme mit dem Programm gehabt ;D
Tschöö

Gerriet | PinguinsReisen.de
Zitieren
#11
Das mit den doppelten Bildern hatte ich auch noch nie gehabt. Aber ich nutze am allerliebsten den "Interactiv Renderer", da sehe ich wenigstens, wann ungefair ich mit der Qualität zufrieden bin, meistens brauchen meine Bilder maximal 5 Minuten zum Rendern, manchmal auch viel kürzer.

Ich hänge mal ein Bild an, wo man den Interactiv Renderer findet, ist einfacher, als wenn ich es erklären müsste:
   
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#12
Ich habe bis jetzt eigentlich auch nie Schwierigkeiten gehabt (außer 1,2 mal einen Freeze - aber da hab' ich wahrscheinlich zuviel herumgefuhrwerkt Wink ). Interactiv Renderer benutze ich auch gern, weil man - wie Andrea schon sagte - schnell abschätzen kann, wo's langgeht. Renderzeit ist bei mir so zwischen 2-5 Minuten (bei 1920x1280px) - das ist aber wirklich von der Rechenleistung des PCs abhängig.

LG - L
Zitieren
#13
Ein Tipp noch Liz,
Im "Interaktiv Renderer" kann man ganz leicht neue Fraktale kreiren (dort allerdings nicht bearbeiten)
Mit Klick auf "Next" wird ein neues Fraktal erzeugt.
Mit "Save Image" kannst Du es speichern.

[Bild: 301115-2.jpg]

@Andrea und Mr. L. ich folge einer Empfehlung von Andreas Maschke und rendere die Bilder bis mindestens eine "Reach Quality" von 2000 erreicht ist. Je nachdem wie detailreich das Flame ist lass ich es durchaus auch auf höhere Qualitäten laufen. In der Regel komme ich auch mit 5-10 Min. aus.

[Bild: 301115-1.jpg]

PS @Gerriet - JW-Version 2.60 R2
Zitieren
#14
Lupo schrieb:@Andrea und Mr. L. ich folge einer Empfehlung von Andreas Maschke und rendere die Bilder bis mindestens eine "Reach Quality" von 2000 erreicht ist.
Also ich lasse meine Fraktale maximal 200-300 erreichen, also da bin ich mir der Qualität zufrieden genug Smile
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#15
Hallo zusammen Smile !

@ Gerriet: Ich benutze Vers. 2.60

Bez. der 2000er Quality beim Interactiv Renderer - ich mache da wirklich nur meine Preview (recht kleines Bild, damit ich schnell auf ein hochwertiges Vorschauergebnis komme). Wenn's gefällt, wird der Rest im Hauptfenster erledigt (ich rendere normalerweise in Auflösungen zwischen 1920x1080 bis 2600x2200 in High Quality).

Da mich die Einstellung von Helligkeit, Kontrast, Gamma, ... im Prog etwas nervt (zu viel Verzögerung, dauert mir zu lange bis ich ein Ergebnis sehe), mache ich meistens noch eine Tonwertkorrektur in Photoshop.

LG - L
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste