Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zufallsgenerator von JWF krallt sich Bilder!
#16
Hallo Community,

also ich behalte mit das Nachstrebern über den Interaktiv Render mal für am Anbend auf, ich hab leider derzeit noch einiges zu tun und sollte auch längst schon wanders sein, als am PC.
Trotzdem bin ich jetzt mal hier um sozusagen das Versprechen einzulösen, weiter zu berichten, wie es gestern dann doch ein gutes Ende genommen hat.

Am Abend hatte ich mich soweit von den lerntechnisch sehr kopfwehträchtigen Denkbirnen Matsch befreit und ich ging eben rein, änderte dort den 3 D Modus mal auf none und versuchte eben den lachenden Schneeball zu kreieren, aber eben nur flüchtig, leider hats für eine lange Schärfungs Prozedur dann nicht gereicht, ich wollte ja weiter eine doch längerfristig brauchbare Lösung für mein Dateiformat Problem mit dem JWF endlich finden.

Und die fand ich tatsächlich, denn man kann über Windows schimpfen so viel man will, irgendwie sind die doch wirklcih freundlich und wollen einen ja irgendwie unterstützen, man darf nur nicht zu patzig zund zu hochfahrend sein, eben auch kleine dezente Hinweise anzunehmen.

Ich hatte das Bild also - vorsichtshalber mit dem langsamen Render Fraktal- gespeichert und es kam wieder dieses Fenster, wo das Bild eben als fertig gespeichert erscheit. Dieses mal sogar undupliziert.

Irgendwie durch eine glückliche göttliche Fügung war ich doch mal interessiert darn, was man bei diesem Fenster alles machen kann und ich dachte mir, sei nett, vielleicht ist man dann zu dir auch nett.

Also tat ich dem Fensterchen den Gefallen und benannte das Bildfenster durch Anklicken des von mir bereits in Jux vergebenen Datei Namens. -

Und siehe da - Höflichkeit eröffnet Welten - plötzlich hatte ich nämlich keine png - Datei sondern ein png BILD

- und das wird sowohl von GiMP als auch von photo scape liebend aufgenommen und akzeptiert, während eine Datei eben kein Bild ist und Bildbearbeitungen die eben nicht bearbeiten können - logisch,

... wenn man es weiß, warum es ist, wie es ist.

LG
Liz
Zitieren
#17
Liz schrieb:Am Abend hatte ich mich soweit von den lerntechnisch sehr kopfwehträchtigen Denkbirnen Matsch befreit und ich ging eben rein, änderte dort den 3 D Modus mal auf none und versuchte eben den lachenden Schneeball zu kreieren, aber eben nur flüchtig, leider hats für eine lange Schärfungs Prozedur dann nicht gereicht, ich wollte ja weiter eine doch längerfristig brauchbare Lösung für mein Dateiformat Problem mit dem JWF endlich finden.

Ich hatte das Bild also - vorsichtshalber mit dem langsamen Render Fraktal- gespeichert und es kam wieder dieses Fenster, wo das Bild eben als fertig gespeichert erscheit. Dieses mal sogar undupliziert.

Also tat ich dem Fensterchen den Gefallen und benannte das Bildfenster durch Anklicken des von mir bereits in Jux vergebenen Datei Namens. -

Und siehe da - Höflichkeit eröffnet Welten - plötzlich hatte ich nämlich keine png - Datei sondern ein png BILD

- und das wird sowohl von GiMP als auch von photo scape liebend aufgenommen und akzeptiert, während eine Datei eben kein Bild ist und Bildbearbeitungen die eben nicht bearbeiten können - logisch,

Hi Liz! Freut mich, dass es jetzt funktioniert - verstehen tu ich's allerdings nicht so ganz (so Sachen interessieren mich aber)!

OK, 3D Modus is mir klar - den brauchst Du nur für die Stereodarstellung in gewissen 3D Programmen am PC bzw. am Fernseher (alles mit den passenden Spezialbrillen). "bereits in Jux vergebenen Datei Namens" - wo kommt plötzlich Jux her?? Und bei der PNG Geschichte, blick' ich auch nicht ganz durch. PNG ist immer eine Bilddatei (Portable Network Graphics) und wird mit einemThumbnail-Bild versehen - hast Du nicht ev. die PNS Datei überschrieben? Dann wär's klar!!

Na ja , wie auch immer - Hauptsache es tut sich was Wink !!

LG - L
Zitieren
#18
Hallo Mr.L,

es hätte korrekt heißen müssen - "die bereits in JWild Fire beim Render Fraktal Speichern mit ausgedachtem Namen vesehene png - Datei. Ich war wegen dem Schneeball etwas amüsiert noch, denn für mich ist das Bild auch ein "Jux" gewesen, das ist nämlich ein altes Wort, das auch Nestroy kannte, er schrieb lange vorher schon "Einen Jux will er sich machen", bevor Bill Gates überhaupt genetisch geplant war.

Mein PC macht einfach eine Unterscheidung zwischen png - Datei oder png - BILD genaus wie ich das Schreibe steht die Endung bei mir auch angegeben zu sehen, wenn ich mit der Maus locker drüber fahre über den Titel
Sichtbar wird der Unterschied ganz leicht durch ein anderes Symbol vor meiner Liste, die png-BILD Titel haben dann als "Logo" vorne eine kleine Kachel einer braunen Blume, die png-Datei Titel haben so einen 3 leicht gefächerte Zettel als "Logo" vorne als Kachel. Alle flame quicksafe Dateien haben eben dieses zettel logo auch gehabt, also denke ich nicht, dass da viel Unterschieden bzw. Überschrieben worden ist, entweder Datei oder Bild und Bild gibt es in JWF eben nur über das finale Benennen des plötzlich aufgehenden Präsentationsfensters wenn das Bild fertig gespeichert ist.


LG
Liz
Zitieren
#19
Liz schrieb:... denn für mich ist das Bild auch ein "Jux" gewesen, das ist nämlich ein altes Wort, das auch Nestroy kannte, er schrieb lange vorher schon "Einen Jux will er sich machen", bevor Bill Gates überhaupt genetisch geplant war.

Mein PC macht einfach eine Unterscheidung zwischen png - Datei oder png - BILD genaus wie ich das Schreibe steht die Endung bei mir auch angegeben zu sehen, wenn ich mit der Maus locker drüber fahre über den Titel
Sichtbar wird der Unterschied ganz leicht durch ein anderes Symbol vor meiner Liste, die png-BILD Titel haben dann als "Logo" vorne eine kleine Kachel einer braunen Blume, die png-Datei Titel haben so einen 3 leicht gefächerte Zettel als "Logo" vorne als Kachel. Alle flame quicksafe Dateien haben eben dieses zettel logo auch gehabt, also denke ich nicht, dass da viel Unterschieden bzw. Überschrieben worden ist, entweder Datei oder Bild und Bild gibt es in JWF eben nur über das finale Benennen des plötzlich aufgehenden Präsentationsfensters wenn das Bild fertig gespeichert ist.

Ich kenn' sowohl das Wort "Jux" für Spaß, als auch den Herrn Nestroy und Bill Gates "kann se z'ammt sein Windows ei'rex'n lass'n" wie wir bei uns in Wien sagen Wink ! Mir ist nur in diesem Zusammenhang, eher das JUX-Programm als der Spaß in den Sinn gekommen.

Das mit den PNG's find' ich noch immer komisch.

LG - L
Zitieren
#20
Guten späten Abend Mr. L:,

schön dass du wienerisch kannst, ist ja gleich sympathisch homegrown, wie die Countrymusik Fans in Graz so meinen... :lol:
Ich habe ehrlich nur einen HOME PREMIUM PC eines Versandhauses damals gekauft und mein Bruder guckt eben ab und zu über TeamViewer rein - aber sonst ist das Ding mit mir völlig allein und es ist so gemacht, dass es alles selber tut um bei mir zu überleben.
Soweit sogut.
Was JWF aber derzeit abzieht ist fast irgendwie gruselig - ich hab vorhin ein paar Bilder eben nur roh gerichtet und mir alle eins nach dem anderen für spätere Bildbearbeitung morgen abgespeichert.
Nur beim Letzten hatte ich als Batch Auswahl Brokat und da kam ich ins Fieber und hab wild mit den Triangles herumgearbeitet und durch Verschiebung und Grau Schattierungen mit geändertem Hintergrund mir aus einem ehemaligen relativ erkennbaren alten Brokatmuster in Gold (Brokat war nie Silber) EBEN GENAU DAS GEMACHT, ein völlig fraktales Muster mit Silber! einfach für mich eine Sensation, besonders auch als Hobbyschneiderin und kennerin alter Stoffe!

und was war - das JWF hat Lunte gerochen - beim Speichern kam nie das Bild das ich gemacht habe zutage - sondern der orginal Stoff in silber - ich denke ich spinn echt und beim dritten Versuch hab ich an Andrea gedacht und das inter dings da render links oben - und vom Editor hat es dann mein orginal Bild tatsächlich wirklich ausgespuckt.

irgendwie glaub ich schön langsam da spukt wirklich die Technik. seit ich das jwf habe ist es oft richtig gruselig weil das Ding scheint echt "zu denken" - strange - aber mir ist klar, das ist nur ein emotionaler Eindruck.Hoff ich halt.

oder was weiß ich, vielleicht haben die die künstliche Intelligenz schon ausgelassen, die die heimlich gesucht und gezüchtet ham?

LG
Liz

add am 1 Dez d J. - bei den Motiv Aussuch Batch unterhalb rechts gibt es einen Buttom ohne Kommentar. Dort hatte ich "Strong True" eingestellt - später nach dem Beitrag wechselte ich auf "Smooth" um halb 12 h nachts, stellte sich das Programm wieder auf "Strong True" und hängte sich auf. Ich schaltete ab, denn ich bin ja die Verrückte, verteht ihr, die Welt um mich war immer ganz normal. Eigentlich. Bis jetzt.
Zitieren
#21
also bezüglich des Programm Namens habe ich "Jew Wild Fire" für mich Jewel Fire umbenannt. Vielleicht hakt es dann weniger? :lol: :lol: :lol:


ich möchte hier nur schnell das gerettete Silber Fraktal Deckchen herzeigen.

LG
Liz



   
Zitieren
#22
Hallo ihr zwei ;D

Also wenn ich aus das so lese, komme ich aus dem Staunen nicht mehr raus. Das bei einer PNG Datei eine Thumbail erstellt wird, ist mir echt neu. Kenne das schon höchstens von Programmen wie XView, die mehere Bilder auf einmal anzeigen können.

Und bei Liz, welches Fenster meinst du da genau ? Wo man den Support anschreiben kann vielleicht ? Hab ehrlich gesagt noch nie mit dem Microsoft Support zutun gehabt, das die nett sein können, steht ausser frage, kommt aber meist drauf an wer da grade sitzt. Meist liest man das der Support, nicht nur bei Microsoft, eher ein bisschen barsch ist, wenn es darum geht einem was zu erklären. Denke mal wenn man sie fragen würde, was man mit MSPain alles machen kann und ob es da vielleicht irgendwann ein Update kommt, dann würden die sich eher kringeln vor lachen ..

Anderseits finde ich super das hier auch mal solche Gespräche geführt werden und nicht alles so ernst genommen wird ;D
Tschöö

Gerriet | PinguinsReisen.de
Zitieren
#23
Gerriet schrieb:Das bei einer PNG Datei eine Thumbail erstellt wird, ist mir echt neu. Kenne das schon höchstens von Programmen wie XView, die mehere Bilder auf einmal anzeigen können.

Hi Gerriet! Mit dem "Thumbnail" meinte ich, dass der Dateiinhalt des PNG als Vorschaubild im Windows-Explorer sichtbar ist (und nicht nur ein Programm-Icon).

Präzisierender Gruß Smile - L
Zitieren
#24
Hallo Gerriet,

das habe ich bereits geschrieben, also wenn ich mit Render Fractal speichere, dann werden files gespeichert und zwar sieht man das an dem braunen Balken und der Zeitangabe, und ich muss so an die 3 Minunten mindestens warten. - aber, wenn das Render Fraktal bei mir endlich fertig ist, da muss man nachträglich noch ca 1 Minute lauern, dann tut sich über der JWF Maske ein Zusatz Präsentierfenster auf und da sieht man es dann noch mal final präsentiert und dieses Fenster hat nur 3 kleine Menü Masken Punkte Jwf Windows und Help und unter Window steht ganz zuletzt der selber vergebene Name des Files angegeben. Klickt man den an, benennt sich das Fenster als png-Bild - und du hast sozusagen die Lizens zum bearbeiten.
Find ich schon sehr hinterlistig versteckt irgendwie, vor allem gibt es keinerlei Hinweise, warum das wichtig sein könnte und man Probs haben wird, wenn man das "übergeht".
Andererseits vielleicht ist es auch nur mein Home Premium Gerät, dass da eigene Software für gans einfache Hausfrauen uä auch hat zur Unterstützung.

Liz
Zitieren
#25
Also ich glaub es spukt schon wieder, ich habe nach sehr langer Zeit wieder mal in den Mutations Generator Spiele Thread geschaut, eh nur weil ich JWF jetzt habe - wie gesagt, ich kenn mich mit den "Codes" nicht aus, für mich ist die Technik des Programmes ein Malwerkzeug mehr nicht.

Was seh ich, Lupo hat am 1 Dezember meine blauen Christbaumkugeln gehabt? - die hatte ich genau an dem Tag auch aus JWF geholt, ebenso hat Mothra und in der Folge wieder Lupo ein Bild präsentiert dass ziemlich genau meine Time passing Uhr im Fraktale Präsentieruhr werden konnte - es ist voll arg irgendwie - ich meine ich will auch niemand was untersstellen, eben weil ich weiß, dass das über soviele Ecken kaum "absichtlich" irgendwie geht - und auch - ich hab den JWF Thread nie gelesen bis jetzt - und meine blauen Kugeln erst heute morgen gepostet, - kann auch sein, dass ich sie doppelt im Adventthema habe? - eben weil zurzeit in den Themen wo ich teilnehme niemand was tut.

Für mich ist das aber ganz gewaltig ein JWF Spuk, vor allem die Uhr, die hatte ich fast orginal aus dem Generator, schon krass.

Was Jew Wild Fire mir unrechtmeäßig weggenommen hat, gibt mir jetzt unrechtmäßig jewel Fire als Leckerli dazu?

Ehrlich gesagt, nein danke, hab ich auch nicht nötig. Denn eine Sekond Hand Vorlage ist jetzt nicht im Sinne des Erfinders, denk ich mal.

LG
Liz
Zitieren
#26
Also ich hab jetzt die Bibel und meine Hausengel befragt, ich soll den Ordner umbenennen in "Jesaia Wanted Future", da ich derzeit aber echt keine Lust auf das Programm habe, wird es vorerst dabei bleiben.

Liebe Grüße
Liz & Engels
Beschränkte Gesellschaft - gesehen mit Haftung Wink
Zitieren
#27
Wer weiß wer da wohl dahinter steckt? Der NSA, der Mossad, Scientology, SIE, der Tal Shiar oder die Borg, die Illuminaten, vielleicht ging dies auch von Neuschwabenland aus oder der Black Knight hat damit zu tun – wer weiß.
Wahrscheinlich konnte dies aber nur passieren weil es Andreas Maschke ablehnt beim programmieren einen Aluhut zu tragen oder es ist gar schon in Jawa versteckt. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Zitieren
#28
Könnte aber auch sein, dass wir nur die richtige Sonnenbrille brauchen - wie bei John Carpenters "Sie leben" - um dem Rätsel auf die Spur zu kommen Wink !
Zitieren
#29
Hallo Mothra und Mr. L,

ich denke als Resümee einfach, ein "Mutationsgenerator" sollte selber in der Lage sein, jedes eingehende Bild noch zu "mutieren" und nicht "Stille Post" spielen, dadurch, dass er neue Bilder einfach "umverteilt". Eine Fake Produzier Maschine braucht kein künstlerischer Mensch wirklich.
Aber ich gebe offen zu, ich finde es gruselig, wenn ich feststelle, wie manche Programm Hersteller meinen, dass es klappen könnte, mit einem fraktalen "Bild -- Bearbeitungs - Programm" Geld zu machen. Bei meinem Fraktale Programm, (siehe Weihnachtstread, Mr. L hat es gefunden) sind erstens wirklich nur Grundlegende Vorlagen gegeben und zweitens ist durch die ganze Machart des Programmes ziemlich ausgeschlossen, dass jemand vom Programm selbst Duplikate von anderen kreierten Bildern zugespielt bekommt.
Wenn jemand just vor fun dennoch Kunst machen wollen würde, wäre JWF für ihn "ziemlich daneben" - genau aus diesem Grund ist es das eben auch für mich.

LG
Liz
Zitieren
#30
ja UND jWf+ verbessert sich ständig, weil so wie ich bis Freitag die Bilder gespeichert habe, geht es jetzt auch schon nicht mehr. Danke vielmal JWF, du mich auch!

LG
Liz
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste