Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erste Schritte
#1
Da das Programm Explorador etwas schwierig ist für Anfänger sich reinzufinden, habe ich ein paar wichtige Schritte zusammengefasst.

- Bild von eurem Ordner in das Feld das Fraktalprogramms ziehen.
- File > New Canvas of type - dort kann man diverse Fraktaltypen auswählen
- Edit > Apply Orbit trap > Pattern - dort euer Bild auswählen
- Größe verändert man, wenn man das Bild mit der Maus größer zieht
- Abspeichern: File > Save image
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#2
@ Andrea
:-) Ich finde dein FF superschön! Incendias scheinen sich dafür hervorragend zu eignen.
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#3
Freut mich, dass sie dir gefallen Smile Mit anderen Bildern ist es schwierig, was transparentes hinzubekommen, z.B. das mit den Blüten finde ich interessant. Vielleicht könnte man über sowas mal ein extra Thread machen, wäre vielleicht auch ein Thema wert für die Rubrik Grafik-Ecke / Digitales.
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#4
:-) Das mit der Blüte pack ich mal hier rein und nicht in die Grafik-Ecke, sonst kommt man vielleicht durcheinander.




[Bild: mini]

Selbiges habe ich mit einem Zitronenfalter gemacht :-)

[Bild: mini]
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#5
Achso, du hattest das ausgedruckt und augeschnitten? Ich hab dafür irgendwie nicht so Lust und Geduld für. Schade Sad Naja, nehme ich dann halt weiter Incendias oder so. Ich hab gedacht, man könnte das mit einem Bildbearbeitungsprogramm machen, deshalb wäre das mal ein interessantes Thema für die Grafik-Ecke...Eine Alternative wäre vielleicht ein Sticker/Aufkleber den man auf ein weißes Papier klebt und fotografiert oder halt ein Objekt, Halbedelstein auf Papier legen und fotografieren.
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#6
Andrea81 schrieb:Achso, du hattest das ausgedruckt und augeschnitten? Ich hab dafür irgendwie nicht so Lust und Geduld für. Schade Sad Naja, nehme ich dann halt weiter Incendias oder so. Ich hab gedacht, man könnte das mit einem Bildbearbeitungsprogramm machen, deshalb wäre das mal ein interessantes Thema für die Grafik-Ecke...Eine Alternative wäre vielleicht ein Sticker/Aufkleber den man auf ein weißes Papier klebt und fotografiert oder halt ein Objekt, Halbedelstein auf Papier legen und fotografieren.
Hallo Andrea Big Grin !! Ich glaub', das war anders gemeint! Man nehme ein Objekt (hier eine Blüte - noch an der Pflanze) und das besagte Blatt Papier. In das Papier macht man einen Schnitt, um es hinter die Blüte (und über den Stiel) zu bekommen - dann hat man einen gleichmäßigen Hintergrund (beim Film wäre das Blue bzw. Green Screen Technik). Dann macht man ein Foto, lädt es auf den PC und im Grafikprogramm der Wahl, schneidet man es dann aus (nennt sich Freistellen). Das Objekt ohne Hintergrund speichert man als PNG und verarbeitet es weiter.

LG - L
Zitieren
#7
Mr. L schrieb:Hallo Andrea Big Grin !! Ich glaub', das war anders gemeint! Man nehme ein Objekt (hier eine Blüte - noch an der Pflanze) und das besagte Blatt Papier. In das Papier macht man einen Schnitt, um es hinter die Blüte (und über den Stiel) zu bekommen - dann hat man einen gleichmäßigen Hintergrund (beim Film wäre das Blue bzw. Green Screen Technik). Dann macht man ein Foto, lädt es auf den PC und im Grafikprogramm der Wahl, schneidet man es dann aus (nennt sich Freistellen). Das Objekt ohne Hintergrund speichert man als PNG und verarbeitet es weiter.

LG - L
Achso, die Blüte richtig entfernen Smile Dann hatte ich mit meinem Beitrag das gleiche gemeint, nur mit einem anderen Objekt Smile Hab so viel, da muss ich mal sehen, was ich nehme, Muschel oder Schnecke wäre auch was, wenn ich Urlaub habe werde ich mir mal einige Objekte zusammenstellen die ich dann fotografiere.
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste