Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ranvaig: Fraktale Welten
#1
:-) Fraktale sind für mich wie die Luft zum Atmen, die Sonne nach dem Regen, das Plugin im Apophysis, das Gelbe vom Ei ;-)
Als bekennender Science Fiction Fan ist fraktale Kunst die schönste Art mich auszudrücken :-)

Willkommen in meiner abgedrehten Galaxie !

[Bild: mini]
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#2
... und ein feiner Einstieg in diesen Thread. Smile

Habe schon überlegt, an welcher Stelle ich dich am ehesten danach fragen könnte (im allgemeinen Bilder-Thread oder doch besser der Galerie?), ob du vielleicht mal Lust hättest, eine un-ver-GiMP-te Version deines Regenbogenfischs zu posten. Möglicherweise ist dies ja der passendste Ort. Wäre wirklich mal neugierig, wie die so kommt ...
Apophysis 7X v.15B | Amberlight 1.2.1 | Mandelbulber 2.11-1 | Explorador FF 7.7 | fr0st 1.4 | Chaoscope 0.3.1
Zitieren
#3
maeLean schrieb:Möglicherweise ist dies ja der passendste Ort. Wäre wirklich mal neugierig, wie die so kommt ...

:-) Aber immer gerne doch. Dafür ist so ein User Blog perfekt :-)

[Bild: mini]
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#4
ranvaig schrieb::-) Aber immer gerne doch.
Klasse und dankeschön! =) ... und ja, jetzt sehe ich es ganz deutlich: datt is' eigentlich gar kein Fisch, sondern eine frühe Larvenform des gefräßigen Plapperkäfers von Traal! Big Grin Dat Mistviech hat sich nur getarnt. Wink

Nee, im Ernst: hatte beim Betrachten des Originals irgendwie den Eindruck, dass es auch eine Art 'psychedelische Schabe oder Wanze' in der Draufsicht (von oben)' sein könnte. Die innere Struktur mit dem Regenbogen-Gradient ließ mich irgendwie an schimmernde Insektenpanzer denken. War gespannt, ob dieser Eindruck wohl ohne Fischauge noch mehr zum Tragen kommt und bin nun erstaunt, dass einem nach wie vor der Fisch geradezu ins Auge springt. Smile

(Ist dir bei dem Fisch übrigens aufgefallen, dass sich der 'Gesichtsausdruck' ändert, je nachdem, wo man das 'imaginäre' Auge plaziert? Big Grin ... haaach, deswegen liebe ich Fraktale: sie lassen der Phantasie so unglaublich viel Spielraum.)

Ich finde übrigens, dieses Flame ist ein echtes Glanzstück! Bis ich derartige Strukturen auf die Kette bekomme, muss noch viiiel Wasser den Berg rauf. Deswegen ... *Lesezeichen setz' und Popcorn bereit-halt*
Apophysis 7X v.15B | Amberlight 1.2.1 | Mandelbulber 2.11-1 | Explorador FF 7.7 | fr0st 1.4 | Chaoscope 0.3.1
Zitieren
#5
maeLean schrieb:ließ mich irgendwie an schimmernde Insektenpanzer denken.

Du wirst lachen , ich hatte tatsächlich was Insektoides vor, aber dann kam der Fisch vorbeigeschwommen ;-)
und du hast recht : mit der Augenstellung kann man fast alle Kreaturen zum Kommunizieren bringen ( Augen nach vorne- Neugier, Augen nach hinten- ängstlich, Augen nach oben- erstaunt... usw, ist ein uralter Künstlertrick ;-) )
Ich setze hier mal die Gemeine Aposchabe rein, sie war die Basis für den Fisch :-) mach was draus :-) , das gilt natürlich für alle hier.

Code:
<flame name="insect7" version="Apophysis 7x Version 15B" size="1370 768" center="-0.924721591921329 -0.46708480568499" scale="128.49" angle="-6.28318530717959" rotate="360" oversample="1" filter="0.2" quality="1" background="0 0 0" brightness="4" gamma="2.19" vibrancy="1.3" gamma_threshold="0.01" estimator_radius="9" estimator_minimum="0" estimator_curve="0.4" enable_de="0" plugins="" >
   <xform weight="0.333333333333333" color="0" symmetry="0.561" linear3D="0.688" curl3D="0.0490906431805342" coefs="0.020857 0.363041 -0.367091 0.017998 -0.017392 0.522375" curl3D_cx="0" curl3D_cy="0" curl3D_cz="0" opacity="1" />
   <xform weight="0.333333333333333" color="0.5" symmetry="0.385" linear="0.684820358175784" bubble="0.315179641824216" coefs="0.092341 0.368429 0.408634 -0.271394 -0.319457 0.1296" opacity="1" />
   <xform weight="20.333333" color="1" symmetry="0.566" linear3D="0.939789158757776" eyefish="0.371" Epispiral="0.005" escher="0.060210841242224" coefs="0.760841 0.232246 0.253832 -0.768629 -0.100591 -0.367976" Epispiral_n="4" Epispiral_thickness="0" Epispiral_holes="0" escher_beta="0" opacity="1" />
   <xform weight="0.333333333333333" color="0.5" symmetry="0.385" crackle="1.252" coefs="0.092341 0.368429 0.408634 -0.271394 -0.377253 0.294732" crackle_cellsize="0.51" crackle_power="0.503" crackle_distort="1.145" crackle_scale="1.202" crackle_z="0" opacity="1" />
   <palette count="256" format="RGB">
      80007A86007F8C008398008EA5009AAB00A0B200A6CA00BD
      D600C8E300D4F100E1FF00EEFF06F3FF0CFBF419FFEA26FF
      CF3EFFC04BFFB458FFAC5EFFA764FF9970FF8980FFA467FF
      AF5AFFBE4EFFC941FFD735FFE02EFFE628FFF41CFFFF10FF
      FF00E2FF00D5FF00C8FF00C4FF00BBFF00AEFF00A6FF008C
      FF007FFF0073FF006EFF006EFF0C71FF1971FF2672FF3273
      FF4B75FF5776FF6476FF6A76FF7077FF8980EC8874C7875A
      B4864EA2874298873B8F863576802864801C4F8010378000
      509919569F1F5DA52669B23275BE3E82CA4B8FD758A8F070
      ACF772B0FF74ACFF6DA9FF67A2FF5A9BFF4E94FF428DFF35
      7EFF1C7BFF1678FF1070FF036EFF007EF3008AE600A4CD00
      B1C100CAC400D0BB00D7B700E3AA00F0A000FF9100EC830C
      C76426BD5F2CB45732A2483E8F35457C28526A1C5E480080
      480C8047198045328040468040608040798040958540AE88
      40E08B40EF8C40FF8C3AF38134E6722DDA6727CD591AB53E
      17AE3714A8310E9C25088F1A02830A008008198C20329939
      4BA55164B2697DBE8195CA99AED7B1C7E3C9E0F0E1FAFAFA
      F7F7F7F5F5F5F1F1F1ECECECE7E7E7E2E2E2DEDEDED9D9D9
      D4D4D4CECECED3BCBAD8A9A6DC9792E1857EE67169EB5F55
      EF4C41F43A2DF92819FF1100E61C06CD250CB430139B3B19
      82451F6A50264E582C3464321F703E067D450080480C744C
      196751265A56324B593E3F5F4E35665C286C691C72761078
      8000778600768C00779300769900759F0075A60074AC0075
      B20074B80074C00073AD19839A32918F4BA57A64B26277BE
      508DCA3DA4D72ABBE317D3F000EEFF0CFBFF19FFF426FFEA
      32FFDA3EFFCF4BFFC058FFB464FFA770FF9980FF89408044
      34993A2DA53527B23020BE2A1ACA2517D02314D72108F017
      04F71800FF1D00FF2A00FF3700FF4400FF5100FF5500FF5D
      00FF7700FF8400FF9100F28900E68200E07F00DA7C00C16D
      00B46600A85F009B58008F5100874C00804800744D006752
      004859003A5F002E6600206C001472000D75000878150080
      2200802F00803900804600804D00805300806000806D0080
   </palette>
</flame>
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#6
:-) Mir war heute nach ein paar Blümchen :-)
Ich wünsche euch allen einen Sonntagnachmittag !

[Bild: mini]
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#7
:-) Für alle, die Stargate kennen und mögen.

[Bild: mini]

Pures Flame in 7X
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#8
Wird aber allerhöchste Zeit, dass es mal wieder aktiviert wird, damit der Wutsch den Zugang freipustet. Wink Irgendwie erinnert mich die Farbtönung in diesem Zusammenhang an eine frühe SG-1 Folge, in der es magentafarbene Bäume gab.

Als 'Zückerle' obenauf könnte ich mir bei diesem Bild noch einen dezent angedeuteten Sternenhimmel sehr gut vorstellen.
Apophysis 7X v.15B | Amberlight 1.2.1 | Mandelbulber 2.11-1 | Explorador FF 7.7 | fr0st 1.4 | Chaoscope 0.3.1
Zitieren
#9
maeLean schrieb:in der es magentafarbene Bäume gab.

Als 'Zückerle' obenauf könnte ich mir bei diesem Bild noch einen dezent angedeuteten Sternenhimmel sehr gut vorstellen.

:-) du wirst lachen - genau an diese Folge hatte ich damals gedacht ;-)
Wegen dem Sternenhimmel, eine sehr gute Idee :-) Das Bild ist nur ein Screenshot, aber ich werde es nochmal rendern uns dann einen schönen Sternenhimmel dahinter setzen. Vielleicht finde ich bei meinen Flames noch einen Wusch oder wenigstens einen Ereignishorizont und setze ihn davor.
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#10
Stiiimmt ... ein Ereignishorizont könnte mit ner Apo-Flame sogar richtig gut kommen. Big Grin

... und vielleicht auch gar nicht mal so ein 'gewöhnlicher', sondern die Strudel-/Trichter-Variante. (Schwarzes Loch auf der anderen Seite Wink ) So ein Wirbel geht mit Apo doch eigentlich ganz gut, auch wenn er möglicherweise extra gebastelt und dann hinein 'geschummelt' werden muss. Aber ist ja das letztendliche Ergebnis, das zählt. Bin gespannt! 8-)
Apophysis 7X v.15B | Amberlight 1.2.1 | Mandelbulber 2.11-1 | Explorador FF 7.7 | fr0st 1.4 | Chaoscope 0.3.1
Zitieren
#11
... und hier das gepimpte Stargate ;-)

[Bild: mini]
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#12
Donnerwetter! 8-) Na, die Aktion hat sich doch echt mal gelohnt. Hervorragend gepimpt, Große! Big Grin

Irgendwie erinnern mich deine All-Hintergründe ja häufig schon verdächtig an ein Programm, mit dem ich vor Jaaahren so'n bisschen rumgespielt habe: Universe Image Creator. Bei Vollbild-Betrachtung hat es fast den Anschein, als würde das Stargate brennen. Besonders der obere Abschnitt. Die blaue Nebel-/Gas-Wolke ist auch eine Flame, oder? Den Ereignishorizont finde ich wirklich gut gelungen ... (foci und whorl?) Aber, was mich besonders interessiert: wie/womit hast du die Linsenreflexion bei dem Stern links verzapft? Die ist klasse! 8-) ... sowas suche ich noch.

Dieses Bild wäre ja beinah schon wieder als Header-Bild für deine FlunschBauk-Seite geeingnet, oder? Smile
-- Und wo bitte ist die Glasblume, die ich in der Galerie gesehen habe? Wink
Apophysis 7X v.15B | Amberlight 1.2.1 | Mandelbulber 2.11-1 | Explorador FF 7.7 | fr0st 1.4 | Chaoscope 0.3.1
Zitieren
#13
maeLean schrieb:Donnerwetter!

:-) oh - danke für die Blumen!
Der Hintergrund ist von der NASA. Darüber gelegt ist ein apo-flame : auf dem roten linear 3D, bubble, escher ; auf dem gelben spherical. Die Linsenreflexion bei dem Stern links war schon, und ich habe sie noch im Gimp mit dem Filter " Supernova" geschönt. Der Ereignishorizont ist aus deinen Params mit dem Seelensproß gemacht (ging am schnellsten :lol: ) .Was ist eine "FlunschBauk-Seite" ?
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#14
:-) und jetzt mal was ganz Irdisches : Letzte Woche im Urlaub hat uns ein Laubfrosch des Nächstens besucht, wurde geknipst und darf jetzt in meinem neuesten Explorador -Fraktal weiterhüpfen ;-)

[Bild: mini]
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#15
ranvaig schrieb:Was ist eine "FlunschBauk-Seite" ?
Oh .. ja ... passiert mir irgendwie immer wieder, auch wenn ich F und B gewöhnlich (als Hinweis) fett schreibe. 'tschuldigung! 'Flunschbauk' ist (humoristisch) norddeutsches Platt der wortwörtlichen Übersetzung 'Gesichtsbuch' für 'Facebook'. Naja, eeeigentlich wäre für die hochdeutsche Übersetzung vielleicht 'Schnutenbuch' treffender. Smile (Ich nehme den Begriff 'Facebook' eigentlich nur ungern-bis-widerwillig in den Mund. Deswegen Wink ..)

ranvaig schrieb:Letzte Woche im Urlaub hat uns ein Laubfrosch des Nächstens besucht, wurde geknipst und darf jetzt in meinem neuesten Explorador -Fraktal weiterhüpfen ;-)
Oh, wo wart ihr denn in Urlaub? Sollte sich der Bursche nicht eigentlich schon auf dem Weg in sein Winterquartier befinden? Wobei: angesichts des derzeitigen Wetterchens kann man ihm eigentlich auch nicht verübeln, dass er sich zu einem kleinen Herbstspaziergang hat hinreißen lassen. Big Grin ... warum allerdings des Nächtens?? :?

Macht sich aber ganz gut im Explorador. 8-) War bestimmt nicht wenig Freistell-Arbeit, oder?
Wie läuft das denn eigentlich? Objekt in der Bildbearbeitung freistellen, dann als teiltransparentes .PNG oder so speichern und in den Explorador importieren?

Edit/PS*: *LOL* :lol: ... gerade erst den eigentlichen Bildtitel in der Galerie gesehen Big Grin ...
Apophysis 7X v.15B | Amberlight 1.2.1 | Mandelbulber 2.11-1 | Explorador FF 7.7 | fr0st 1.4 | Chaoscope 0.3.1
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste