Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Interesse am Forum
#1
Nach Gerriets Aufruf, ob überhaupt noch Interesse am Forum bestünde, möchte ich hier sagen : JA ! Auf jeden Fall! :-)
Ich habe kein Problem mit englischen Foren, aber in der eigenen Sprache zu labern find ich sehr entspannend, und nicht zu vergessen, die Kontakte die man hier knüpfen kann.
Leider habe ich nicht jeden Tag zeit hier aktiv zu sein und dem Einen oder Anderen wird es sicher ähnlich gehen, aber bei ! 43 ! Mitglieder könnten wir doch das Ding locker am Leben halten. Wär doch ewig schade drum. Wink
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#2
Ich finde es hier nett und gemütlich ... nicht so schnell und rasant, zeitraubend, wie in einem zu vollen Forum. :-)
Zitieren
#3
Hallo zusammen ;D

Wäre es ne Idee, die Facebookgruppe in irgendeiner Weise hier mehr einzubinden ?
Tschöö

Gerriet | PinguinsReisen.de
Zitieren
#4
Wäre schön, wenn es eine Möglichkeit geben würde, die Facebook-Beiträge von der Gruppe irgendwo im Forum einzubinden.
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#5
Hallo alle zusammen!

Also ich habe euch auf keinen Fall vergessen. Ich weiß, dass ich vor einiger Zeit mal sehr aktiv war und dann plötzlich verschollen war. Aber das hat eher damit zu tun, dass ich jemand bin, der sehr exzessiv TÄGLICH mit Fraktalen und angrenzenden Dingen just4fun arbeitet. Das Interesse für dieses Forum ist auf jeden Fall da. Bei mir wird es vermutlich öfters mal so sein, dass ich schubweise dann wieder viel poste. Mit Facebook habe ich gar nichts zu tun, das ist auch irgendwie nicht meine Welt. Ich persönlich finde es besser, wenn solche Themen wie Fraktale in Foren wie diesen abgelegt sind oder so wie manche bei Deviantart sind, das finde ich okay.

Ich denke mir, dass Fraktale und 3D-Modeling (Blender etc.) oder Artworks mit GIMP oder Photoshop Dinge sind, wo es sicherlich auch mal ruhigere Momente gibt, weil das nun mal auch Hobbys sind, die viel Zeit fressen. Ich bin mir aber sicher, dass es immer Leute geben wird, die z. B. nach Dingen googlen, nach Lösungen usw. und dann z. B. dieses Forum finden. Ich hatte hier im Forum z. B. Jux entdeckt, dass ich zuvor überhaupt nicht kannte. Und ich fand, dass das Programm durchaus seinen Reiz hat, weil es gute Ideen und Effekte hat und den Oldschool-Fraktal-Formeln neuen Glanz gibt. Ich mag nämlich auch diese alten Fraktale, die man mit XFractint (Fractint), Tiera-Zon, Xaos, Gnofract4D, Sterling2 usw. machen kann.

Ich erinnere mich, dass vor einiger Zeit schon mal die Frage aufkam wegen dem Interesse. Also meinerseits auf jeden Fall. Ich bin nach wie vor Hardcore-Fan von solchen Dingen - nur leider eben immer sehr busy, weil ich irgendwie "1000" Dinge machen möchte: einerseits Blender (was schon ein Zeitfresser ist), JWildfire, Mandelbulb 3D, Structure Synth... dann war da noch Incendia (wozu ich bis heute noch nicht so richtig kam), dann war da noch Fragmentarium, Synthclipse oder eben Mandelbulber, der damals mein Einstieg in die 3D-Fraktalwelt war... und... und... und...

Also ich würde es schade finden, wenn so ein Forum verschwinden würde. Ich erinnere mich, dass ich früher auch irgendwie mal hier Mandalas las und dann eben mit GIMP bisschen experimentiert hatte. Also ich denke, dass so ein Forum auch ein Nachschlagewerk sein kann.

Fraktale Grüße Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste