Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen und Antworten zu JWildfire
#1
Hallo zusammen ;D

Ich versuch mal hier ein wenig JWildFire zu erklären. Ihr könnt Fragen stellen und ich werde versuchen - hoffe der Andreas hilft mir ein wenig, wenn ich nicht weiter weiss oder was falsches schreibe - JWildFire zu erklären.

So da die Emy eine Frage gestellt hat, werde ich sie mal in den nächsten Post rübernehmen

Index:
Themenübersich zu den einzelnen Bereichen
- Arbeiten mit Dreiecken (Bedienung rechts neben Vorschaufenster): <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.fractalforums.de/viewtopic.php?f=7&t=48">viewtopic.php?f=7&t=48</a><!-- l -->
- Begriffserklärung der Funktionen: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.fractalforums.de/viewtopic.php?f=7&t=49">viewtopic.php?f=7&t=49</a><!-- l -->

Tschöö

Gerriet | PinguinsReisen.de
Zitieren
#2
Frage von Emy:

Fragen hätte ich schon, zum Beispiel was das G bedeutet, das H weiss ich inzwischen.
Warum beim Zoomen der Schieber kaum zu bewegen ist? Was die Dreiecke für einen Zweck haben und vieles mehr.


Mit H kannst du hoch randomässig hochauflösende Bilder erstellen

Die Schieber sind eigentlich nur Hilfsmittel wie bei Apophysis, das diese sich kaum bewegen könnte an deinen PC liegen.

@Emy: Welche Version von JWildFire benutzt du zur Zeit ? Und wenig Java hast du installiert ?
Tschöö

Gerriet | PinguinsReisen.de
Zitieren
#3
Danke Gerriet, ja du hast recht, das liegt an meinem PC. Er ist total langsam geworden.

Ich benutze auch eine ältere Version, weil das Rändern schneller geht.

Beim Schieber ist es so. Wenn ich nur ganz wenig verschiebe, wird das Bild ganz gross oder ganz klein.
Etwas in der Mitte gibt es nicht. Dann muss ich bei den Zahlen X mal klicken, bis die richtige Grösse da ist.

Java: Version 8 Update 45
Grüsse von Emy
Zitieren
#4
Finde das eine gute Idee mit so allgemeinen Threads. Da kann man auf gewisse Dinge eingehen und erfragen. Und den Beitrag mit dem Verschieben der Dreiecke finde ich interessant. Ich würde es für speziellere Dinge übersichtshalber gut finden, wenn man über spezielle Sachen einen eigenen Thread machen könnte, um genauer drauf einzugehen, wie z.B. mit den Dreicken. Wenn man dann einige Sachen zusammen hat eine Art Index-Thread im Forum mit den Links zu verschiedenen Erklärungen, was haltet ihr davon? Und den Index-Thread könnte man später mal ins Portal setzen.
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#5
Hallo ;D

Na können wir doch machen, ich mach halt dann ein Unterforum. Danach werde ich das gesammelte in eine Wiki oder halt ne FAQ Seite stecken ;D
Tschöö

Gerriet | PinguinsReisen.de
Zitieren
#6
Ja das Verstecken bedeutet, das die Dreiecke versteckt werden, Dadurch kannst das ganze mit der Maus das ganze bearbeiten. Also mit dem Mausrad kannste Zoomen, mit der der linken maustaste kannst verschieben und mit der rechten halt drehen.

Ich werde versuchen die ganzen Leisten bzw. Buttons zu erklären, das mache ich aber nach und nach. Ok bei der beschreibung Verstecken werde ich nochwas reinschreiben.
Tschöö

Gerriet | PinguinsReisen.de
Zitieren
#7
Herzlichen Dank Gerriet, für die Liste.

Übrigens, ich habe G geschrieben es ist jedoch ein Q, was es bedeutet weiss ich noch nicht.

Ich habe heute auch raus gefunden, dass unter dem Bild zB. Esch Fix und noch anderes steht.
Klickt man dort drauf erscheinen ganz klare Bilder, wenn sie gerendert sind.

Das sind ja im Grunde genommen, alles vorgefertigte Bilder, gibt es auch eine Möglichkeit,
die Bilder so zu ändern, dass etwas eigenes entsteht?

Danke Gerriet für deine Geduld.
Grüsse von Emy
Zitieren
#8
Gerriet schrieb:Hallo ;D

Na können wir doch machen, ich mach halt dann ein Unterforum. Danach werde ich das gesammelte in eine Wiki oder halt ne FAQ Seite stecken ;D
Ein Unterforum bräuchte man eigentlich nicht, das Hauptforum JWildfire reicht ja, irgendwas muss ja auch mal da gepostet werden und das sind halt so Dinge die das Programm betreffen Smile
Die Links zu den entsprechenden Funktionen kann man hier im ersten Posting dann setzen, am besten alphabetisch geordnet Smile
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#9
emyge schrieb:Übrigens, ich habe G geschrieben es ist jedoch ein Q, was es bedeutet weiss ich noch nicht.
Das „Q“ steht für „Quicksave“ also schnelles abspeichern. Klickt man darauf wird die Flamme gespeichert, ohne daß man einen Namen eingeben muß oder es eine direkte Rückmeldung gibt. Nur aus der Kopfzeile ist es ersichtlich. Die Flamme heißt dann z.B. „qsave_2015-05-07_001.flame“.
Zitieren
#10
Weiss nicht ob das mit den vielen Threads im einem forum sogut aussieht. Aber schau wir mal wie es sich entwickelt. Es soll ja nur ne Hilfestellung sein, bin ja kein Experte und ich kratz auch nur die Oberfläche von dem Programm an. Das Programm ist sowas von Umfangreich, damit könnte man bestimmt mehere Bücher füllen *gg

Ich kann jedenfalls Stundenlang davor sitzen und haufen neue Flammen erstellen, ohne das es mir je langweilig wird. Sowas ähnliches ist mir auch mit Fractal Explorer passiert. Daher hab ich auch soviele Fractale noch von früher *gg
Tschöö

Gerriet | PinguinsReisen.de
Zitieren
#11
Danke Mothra für deine Erklärung.

Gerriet, ja das Programm ist sehr umfangreich, es ist halt schade dass ich vieles nicht
nutzen kann weil ich nicht englisch kann.

Deshalb bin ich euch dankbar für die Erklärungen.
Grüsse von Emy
Zitieren
#12
Gerriet schrieb:Weiss nicht ob das mit den vielen Threads im einem forum sogut aussieht.
Und ob das gut aussieht Smile Was ist schon ein Forum ohne Threads? Es sieht so gut wie tot aus. Ich persönlich tu mich z.B. eher schwer ein Thread mit 10 Seiten und mehr durchzulesen, wenn ich eine bestimmte Info suche. Ich bin eher ein Ordnungstyp, ich muss z.B. schon im Betreff lesen, um welchen bestimmten Bereich es geht Smile
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#13
emyge schrieb:Danke Gerriet, ja du hast recht, das liegt an meinem PC. Er ist total langsam geworden.

Ich benutze auch eine ältere Version, weil das Rändern schneller geht.

Beim Schieber ist es so. Wenn ich nur ganz wenig verschiebe, wird das Bild ganz gross oder ganz klein.
Etwas in der Mitte gibt es nicht. Dann muss ich bei den Zahlen X mal klicken, bis die richtige Grösse da ist.

Java: Version 8 Update 45

Oh das geht mit den anderen Versionen genauso schnell.
Im Qualitätsprofil das Häkchen von 'HDR' wegnehmen. Eine Möglichkeit in JWF direkt.
Das andere den PC regelmäßig defragmentieren, nicht so oft, das beansprucht die Festplatte. Einmal in der Woche ist ganz ok. Nicht das Windows eigene Defrag verwenden sondern ein externes.
Gelegentlich mal einen 'Cleaner' laufen lassen um den ganzen Müll weg zu schaufeln.
Wenigstens mal unter 'Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme/Datenträger Bereinigung ausführen.
Eine bessere Anleitung und Programme gebe ich gerne auf Anfrage bekannt.

Gruß

Hubertus
Zitieren
#14
Hallo Geriett, Hallo Andrea, hallo Leute!

Kaum zu glauben aber wahr - ich hab jetzt Jwildfire am PC. Erster Schock - alles Englisch!
Daher meine erste und bislang einzige Frage,

kann man da was für "german" einstellen?

So long her dass Englisch konnte wer....

liz
Zitieren
#15
Leider gibt es das Programm nur auf englisch und keine Möglichkeit auf deutsch umzustellen, wie bei vielen anderen Fraktalprogrammen aus dem Ausland.
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste